facebook Twitter
pic1pic2pic3pic4pic5pic6

Partner

Nürnberger Versicherungsgruppe
AG Süddeutscher Hengsthalter
Reiterjournal
Hengstbuch
Süddeutsches Hengstregister
horsetelex

Veranstaltungen

Elitefohenauktion Nördlingen

Süd-Termine

11. bis 13. Juli  Süddeutsche Championate für Vielseitigkeitspferde in Laupheim
24. bis 27. Juli  Süddeutsche Championate für Reit-, Dressur- und Springpferde in Nördlingen

Südpferde-App

Südpferde-App Die kostenfreie Südpferde App mit Süd-News, allen Terminen, Auktionspferden und vielem mehr.
» itunes appstore » Google Play Appstore

Süd-News


27. Juli 2014

Die Süddeutschen Champions 2014 sind gekürt

Die Süddeutschen Reit-, Dressur- und Springpferdechampions 2014

 

Süddeutscher Champion der 3j. Stuten und Wallache

Faris Girl
v. Fürstenball – Rubin Royal B
Z: ZG Bollhorst
B.: Anton Herre
R.: Andrea Dlugos

 

Süddeutscher Champion der 3j. Hengste

Lord Blackwood
v. Lord Leopold – Don Gregory
Z.: u. Bes.:Nicole Köhler
R.: Anica Eckstein-Unger

 

Süddeutscher Champion der 4j. Stuten und Wallach

Chilly Jam
v. Romanov blue Hors – Compliment
Z. u. Bes.: Dr. Andreas Drosten
R.: Irene Kovac

 





26. Juli 2014

Elite-Fohlenauktion: London stellt die Preisspitze! - 13 Fohlen über 10.000 Euro!

Gleich 13 Züchter freuten sich am Samstagabend riesig: Sie alle hatten Preise von 10.000 Euro und mehr für ihre Fohlen erzielt. Über die Preisspitze durfte sich die noch recht junge Pferdezucht von Dr. Wolf-Dieter Wagner, vielen als FEI-Tierarzt bestens bekannt, freuen. Sein Sohn des Olympischen Silbermedaillen-Gewinners im Einzelspringen des Jahres 2012, Glock’s London, war einer Investorengemeinschaft aus Baden-Württemberg stolze 26.700 Euro wert. Der Braune, abstammend von einer Calvaro-Tochter, die selbst einmal im internationalen Sport erfolgreich war, soll in zwei Jahren für die Körung vorbereitet werden. Zahlreiche Käufer in Nördlingen stammten aus dem Ausstellerpool der Süddeutschen Hengsttage in München. Sie deckten sich einmal mehr mit hoffnungsvollen und bewegungsstarken Hengstfohlen ein, um auf den Süddeutschen Hengsttagen 2017 wieder eine Startchance zu haben.

 

> Auktionsergebnis 2014



25. Juli 2014

Elite-Fohlenauktion: Neue Videoclips online

Die neuen Videoclips der Kollektion sind onine unter:

http://www.horseweb.tv/de/fmvideoarchives/view/id/59/elitefohlenauktion_noerdlingen_2014

zu finden!

20. Juli 2014

Süddeutsche Championate: Der Zeitplan

Vom 24. bis 27. Juli 2014 finden die Süddeutschen Championate für Reit-, Dressur- und Springpferde in Nördlingen auf der Kaiserwiese statt. Hier die Zeitpläne vom Dressur- und Springplatz:

 

 Starter- und Ergebnislisten

 

 

 

 

.

 

 

> Zeitplan Championate 2014
> Zeitplan Dressur - Stand 21. Juli
> Zeitplan Springen - Stand 21. Juli

19. Juli 2014

Elite-Fohlenauktion: Der Katalog als E-Paper



Der Katalog zur 8. Süddeutschen Fohlenauktion steht nun auch als E-Paper online zum Blättern bereit. Der Link:

http://www.yumpu.com/document/view/26437493/sud-diamanten

18. Juli 2014

VS-CHAMPIONATE Quasi Gold MD, Weidezaunprofis Cat Balou FBW und Illingstoa sind die Champions

Beste Bedingungen, ein hoch motiviertes Team, welches in Memoriam an den vor kurzem gestorbenen Turnierleiter Alexander Dehio alles passend und perfekt machte, dazu noch  beste Boden- und Wetterverhältnisse, sorgten einmal mehr am vergangenen Wochenende für ein gelungenes Event auf dem Lusshof in Laupheim. Ermittelt wurden die Süddeutschen Champions der vier-, fünf- und sechsjährigen vielseitig veranlagten Pferde und die Experten unter den Zuschauern konnten die jungen Nachwuchstalente der Süddeutschen Pferdezuchtverbände auf dem anspruchsvollen Cross bestens in Augenschein nehmen.



12. Juli 2014

Süddeutsche Championate der Vielseitigkeitspferde

An diesem Wochenende finden die Süddeutschen Championate, die für vier-, fünf- und sechsjährige Vielseitigkeitspferde ausgeschrieben sind auf dem Lusshof in Laupheim statt.

Alle Informationen zum Turnier: www.lusshof.de

2. Juli 2014

WM-Tickets für DSP Belantis und Fairplay H

Schimmel sieht man eher selten im Dressurviereck. An der Weltmeisterschaft der Jungen Dressurpferde vom 6. bis 8. August 2014 wird sich das ändern: Mit DSP Belantis und Fairplay H präsentieren sich die Süddeutschen Pferdezuchtverbände im WM-Feld der fünfjährigen Dressurpferde gleich mit zwei Schimmeln. Bundestrainerin Monica Theodorescu, die Richter Reinhard Richenhagen und Klaus Ridder haben heute bei der zweiten Sichtung in Warendorf zwei von sieben Startplätzen an Pferde aus Züchterställen der AGS (Arbeitsgemeinschaft der Süddeutschen Pferdezuchtverbände) vergeben.



1. Juli 2014

Süddeutsche Hengsthalter: Neue und alte Gesichter im Präsidiumsvorsitz

Wahlen standen auf der Tagesordnung der Präsidiumssitzung der Arbeitsgemeinschaft der Süddeutschen Hengsthalter Mitte Juni in Nürnberg. Präsidiumsvorsitzender Paul Bengesser,  vom Gestüt Lohmühle in Nördlingen, stellte sich für eine Wiederwahl zur Verfügung und freute sich über ein einstimmiges Wahlergebnis zu seinen Gunsten. Bengesser, einer der Väter des süddeutschen Gedankens, wird von Tobias Galmbacher vom gleichnamigen Gestüt in Umpfenbach weiter unterstützt. Galmbacher, der seit vier Jahren den Posten des Vorsitzenden innehatte, wird diesen für die kommenden vier Jahre weiter begleiten. Ebenso Dr. Eberhard Senckenberg vom Haupt- und Landgestüt Schwaiganger. Auch er konnte sich über eine einstimmige Wiederwahl freuen.



30. Juni 2014

Die Lotliste der Elite-Fohlenkollektion ist online

62 Fohlen werden am 26. Juli 2014 bei der 8. Süddeutschen Elite-Fohlenauktion in Nördlingen erwartet.

Die Liste

21. Juni 2014

Viernheim: Shooting Stars begehrt - Schnitt steigt um 200 Euro

Bombenstimmung, Vorfreude aufs anschließende WM-Spiel der Deutschen Elf und optimales Wetter waren die besten Voraussetzungen für die  2. Süddeutsche Fohlenauktion beim Springturnier im hessischen Viernheim. Dank des hervorragenden Wetters fand die Auktion im zweiten Jahr auf dem Springplatz vor der „Viernheimer Insel“ statt. Auktionator Hendrik Schulze Rückamp konnte sich über zahlreiche Gebote und einen regen Auktionsverlauf freuen. In knappen zwei Stunden schlug Schulze Rückamp 29 Shooting Stars  im Schnitt für 5806,90 Euro (Vorjahr: 5600 Euro bei 24 Fohlen) zu.

Die Preisspitze, ein typvolles und bewegungsstarkes Hengstfohlen von Fidertanz, wird  Nachwuchspferd einer ambitionierten Dressurjuniorin aus Baden-Württemberg werden, die aktuell mit dem Süddeutschen Körsieger und Doppel-Bundeschampion Denario Erfolge in der S-Klasse feiert. Ausstellerin des Fidertanz – Sir Donnerhall I-Fohlens ist Dorothea Herbig aus Gärtringen die Anpaarungsidee stammt von Bernd Broghammer aus Bösingen.  

 

Im Springlager stellte der Garant für internationale Top-Pferde,  Kannan,  die Preisspitze. Aus Italien flog der Käufer für dieses hoch interessant gezogene Fohlen ein um das Hengstfohlen aus einer Mutter von Heraldik xx, dem weltbesten Vielseitigkeitsvererber, zu ersteigern. Und die Reise hat sich gelohnt: In der Auktion hatte er den längsten Atem und freute sich über den Zuschlag bei  9.200 Euro für das Hengstfohlen aus der Zucht von Paul Scheuerer in Adlkofen.

 

Rundum zufrieden zeigte sich Auktionsleiter Thomas Münch, Geschäftsführer der Süddeutschen Pferdezuchtverbände Vermarktungs GmbH:„Viernheim ist einfach klasse! Wir haben hier optimale Bedingungen für unsere Auktion. Die Unterstützung durch den Reiterverein ist hervorragend. Kurze Wege für unsere Beschicker, ein tolles Ambiente für die Käufer – Viernheim ist ein Top-Standort – und last but not least deckten sich Vereinsmitglieder vor Ort mit sechs Fohlen ein.“.  Auch zahlreiche namhafte Springreiter und Gestüte, die sich bereits im letzten Jahr einen „Shooting Star“ sicherten zählten zum wiederholten Mal zum Kreis der Käufer.
> Auktionsergebnis Fohlenauktion Viernheim 2014

20. Juni 2014

Neue Videos der Shooting Stars

Aktuelle Videos der Shooting Stars-Kollektion von heute!

http://www.clipmyhorse.de/de/archive/show/843/21350/0/pr-uuml-fung-00-1-präsentation-der-fohlenauktionskollektionpräsentation

Morgen 12.30 Uhr 2. Präsentation - 19 Uhr Auktion
alles live auf Clipmyhorse.tv


19. Juni 2014

Shooting Stars: Am 21. Juni Fohlenauktion in Viernheim

Die erste Süddeutsche Fohlenauktion des Jahres 2014 findet am 21. Juni 2014 auf dem großen Springturnier in Viernheim statt. Hier startet auch die PSA-Tour für vierjährige süddeutsche Springpferde.

 

Katalog als E-Paper: http://www.yumpu.com/document/view/25838128/shooting-stars-suddt-fohlenauktion-am-21-juni-2014-in-viernheim

 

Die Kollektion online: http://www.suedpferde.de/Pferde.aspx?H=554&VA=25

 

Zeitplan Fohlenauktion Viernheim:

Freitag, 20. Juni um 16 Uhr 1. Präsentation der Kollektion

Samstag, 21. Juni um 12.30 Uhr 2. Präsentation der Kollektion

Samstag, 21. Juni um 19 Uhr AUKTION - Eintritt frei

 

Navigationsadresse: Walter-Gropius-Allee, 68519 Viernheim

 

LIVESTREAM: Die beiden Sondervorstellungen und die Auktion werden live auf www.clipmyhorse.tv übertragen und sind dort anschließend im Archiv einzusehen.

 

Es kann nicht nur vor Ort, sondern auch telefonisch gesteigert werden:

Kontakt: Roland Metz, Tel. +49 (0) 171/4364651

Um Anmeldung vor Auktionsbeginn wird gebeten.

 

15. Juni 2014

Die Shooting Stars als E-Paper

Süddeutsche Fohlenauktion am 21. Juni beim Springturnier in Viernheim

E-Paper Katalog

Das Lot

 

Zeitplan:

1. Sondervorstellung, Freitag 20. Juni 2014 um 16 Uhr

2. Sondervorstellung, Samstag, 21. Juni 2014 um 12.30 Uhr

AUKTION, Samstag, 21. Juni 2014 um 19 Uhr

Alles LIVE auf www.clipmyhorse.tv!

 

Kontakt Kaufberatung: Thomas Münch, Tel. +49 (0)170/5649051

.

 

13. Juni 2014

Thomas Münch verlässt zum Jahresende die Süddeutschen Pferdezuchtverbände



Nach vier Jahren hoch erfolgreicher Arbeit wird Thomas Münch die Süddeutschen Pferdezuchtverbände zum Jahresende 2014 verlassen.  Dies teilte der Geschäftsführer der Süddeutschen Pferdezuchtverbände Vermarktungs GmbH  den GmbH-Gesellschaftern, die Vorsitzenden der fünf süddeutschen Verbände, vor einigen Tagen mit. Münch will sich beruflich umorientieren und wechselt dabei auch die Branche.

 

Der 31-jährige Unterfranke hat seit 2010 die Zügel in Sachen Vermarktung im Süden fest in der Hand. Unter seiner Führung gewannen die Süddeutschen Hengsttage in München weiter an nationaler und internationaler Bedeutung. Zahlreiche Verkaufsschauen in Wiesbaden, Mannheim, Warendorf, auf den Salzburg Sales  und auf der Equitana in Essen initiierte Münch in diesen vier Jahren. Zur bestehenden Elite-Fohlenauktion in Nördlingen wurden zwei weitere Fohlenauktionen in Viernheim und Biblis von ihm inszeniert und umgesetzt. Ein weiterer Höhepunkt war im April die erste Süddeutsche Reitpferdeauktion „Schmuckstücke“ auf der Olympia-Reitanlage in München-Riem mit einem attraktiven Rahmenprogramm.

 

„Wir bedauern diese Entscheidung von Thomas Münch sehr. Die Position werden wir selbstverständlich wieder besetzen. Aktuell wird ernsthaft über den weiteren Ausbau der Vermarktungs GmbH nachgedacht – geplant war dies allerdings mit Thomas Münch“,  so die erste Reaktion vom  AGS-Vorsitzenden Karl-Heinz Bange. Er und die vier weiteren Gesellschafter der Süddeutschen Pferdezuchtverbände Vermarktungs GmbH werden sich Ende Juni zusammensetzen und die weitere Zukunft der GmbH planen.

 

Thomas Münch geht mit einem weinenden und lachenden Auge: „Ich habe mich zu diesem Schritt entschieden und freue mich auf meine neuen Aufgaben. Es war eine schöne und aufregende Zeit in der ich viel erlebt habe. Pferde werden mich weiter in meiner Freizeit  auf unserem Hof beschäftigen. Unsere Züchter lasse ich natürlich nicht im Regen stehen. Die  Fohlenauktionen in Viernheim, Nördlingen und Biblis werde ich selbstverständlich hoch motiviert über die Bühne bringen und mein Bestes geben.“

 

 

-

12. Juni 2014

Süddeutsche Reitpferdeauktion und Sattelkörung in Marbach - jetzt melden!

Die Sichtung von Pferden für die Süddeutsche Herbstauktion und zur 8. Süddeutschen Sattelkörung in Marbach vom 8. bis 9. November 2014beginnt mit dem Landeschampionat in Tübingen vom 4. bis 6. Juli 2014, und setzt sich fort bis zum Süddeutschen Championat in Nördlingen vom 24. bis 27. Juli 2014. Die Rundreise von Vermarktungsbeauftragten Roland Metz und Vertretern der Körkommission findet in der KW 28 statt. Die für die Sattelkörung vorgesehenen Hengste sind im Freispringen und/ oder unter dem Sattel vorzustellen.

Bei definitiv fünf Pferden können Hoftermine mit Roland Metz vereinbart werden.

Züchter und Besitzer verkäuflicher Reitpferde bzw. Hengste werden gebeten, diese Pferde mit beigefügten Anmeldeformular bei der Geschäftsstelle z. Hd. Roland Metz (Tel.: 01 71-4 36 46 51, Fax 0 73 85-9 69 02-20, E-mail: roland.metz@pzv.bwl.de) anzumelden.

Die Anmeldung muss bis spätestens 18. Juni vorliegen.

> Anmeldeformular

11. Juni 2014

WM-Junge Dressurpferde: Die Sichtungstermine

Das Deutsche Olympiade-Komitee für Reiterei (DOKR) lädt wieder zu zwei Sichtungsterminen für die Weltmeisterschaften der fünf- und sechsjährigen Dressurpferde nach Warendorf ein. Am 17. und 18. Juni sind Trainingstag und erste Sichtung angesetzt, am 2. Juli erfolgt die zweite Sichtung mit Nominierung für die WM.

Der ersten Sichtung ist ein Trainingstag für alle WM-Kandidaten am 17. Juni vorgeschaltet. Einen Tag später messen sich die Paare in der ersten Sichtung, nach deren Ergebnissen und Eindrücken die Jury die Paare für die zweite Sichtung nominiert. Diese folgt zwei Wochen später am 2. Juli. Die WM-Teilnehmer und Reservisten werden unmittelbar im Anschluss bekannt gegeben. Deutschland darf entsprechend eines Schlüssels der Weltzuchtorganisation WBFSH in jeder Altersklasse sieben Pferde an den Start schicken. Die Weltmeisterschaft findet vom 6. bis 10. August in Verden statt (www.verden-turnier.de). Quelle: FN

4. Juni 2014

Hier werden Champions gekürt: Championate in Laupheim und Nördlingen

Süddeutsche Championate 2014

Die Süddeutschen Championate werden 2014 wieder wie folgt ausgetragen:

 

Championat für vier-, fünf- und sechsjährige Vielseitigkeitspferde

11. bis 13. Juli 2014 in Laupheim auf dem Lußhof

Nennungsschluss: 16. Juni 2014

Ausschreibung Laupheim


 

Championate für Reit-, Dressur- und Springpferde und Süddt. Elite-Fohlenauktion

24. bis 27. Juli 2014 in Nördlingen im Rahmen des Reitturniers Scharlachrennen

 Nennungsschluss: 30. Juni 2014

(Nominierungsschluss drei- und vierj. Reitpferde über die Verbände: 7. Juli 2014)

Nennungsschluss Quereinstieg (Reitpferdeprüfung am Donnerstag) in die Championatstour: 30. Juni 2014

Ausschreibung Nördlingen

NEU: Mit Springtour für gekörte Hengste auf M- und S-Niveau

28. Mai 2014

Bayern: Einstimmigkeit beim Deutschen Sportpferd

Der Einladung zur Delegiertenversammlung des Landesverbandes Bayerischer Pferdezüchter e.V. am 24. Mai 2014 in München-Riem folgten insgesamt 61 der 63 stimmberechtigten Delegierten – eine phänomenale Beteiligung! Zudem herrschte zwischen den verschiedenen Rassevertretern der vier Regionalverbände nicht nur eine gute Stimmung, sondern auch große Einigkeit bei den Wahlen und Abstimmungen.
 
Mit einem grandiosen, einstimmigen Ergebnis wurde in Bayern die gemeinsame Führung des Ursprungszuchtbuches des Deutschen Sportpferdes mit allen fünf süddeutschen Pferdezuchtverbänden beschlossen. Alle 61 stimmberechtigten Delegierten trafen die zukunftsweisende Entscheidung, das Deutsche Sportpferd ab 2014 mit bayerischer Lebensnummer zu führen und stimmten den dafür erforderlichen Satzungs- und Zuchtbuchordnungs-Änderungen klar zu.
 
 
Bei den Neuwahlen wurde der 1. Vorsitzende Georg Ochs mit absoluter Mehrheit wiedergewählt. Bereits während der Versammlung machten Ochs‘ Vorstandskollegen immer wieder klar, welch fantastische Arbeit er für den Verband leistet, wieviel Zeit er opfert und die Interessen des Verbandes stets zu 100 Prozent nach außen vertritt. Auch in der Personalführung hat er ein ganz feines Händchen. Umso erfreulicher war es, dass nahezu alle stimmberechtigten Delegierten für Georg Ochs stimmten – ein beeindruckendes Ergebnis!
 




28. Mai 2014

Jungzüchter: Baden-Württemberg zum 3. Mal in Folge Süd-Meister

Am 23. und 24. Mai fand der 10. Süddeutsche Jungzüchterwettbewerb im Haupt- und Landgestüt Schwaiganger in Ohlstadt statt. Veranstalter war zum ersten Mal in der Verbandsgeschichte der Bayerische Zuchtverband für Kleinpferde und Spezialpferderassen e. V. (BZVKS). Insgesamt traten 52 der besten süddeutschen Jungzüchter aus 6 verschiedenen Zuchtverbänden an.
 




27. Mai 2014

Das sind die Shooting Stars 2014!

Das Lot der Fohlenauktion am 21. Juni 2014  in Viernheim
> Shooting Stars - Das Lot 2014

23. Mai 2014

10. Süddeutscher Jungzüchterwettbewerb am 23./24. Mai 2014

Ab heute findet im Haupt- und Landgestüt Schwaiganger der 10. Süddeutsche Jungzüchterwettbewerb statt. Ausgerichtet wird die Veranstaltung vom Bayerischen Zuchtverband für Kleinpferde und Spezialrassen. Mannschaften aus allen AGS-Verbänden werden heute am späten Nachmittag in Schwaiganger aufschlagen und um 17 Uhr die Theorie absolvieren. Die praktischen Wettbewerbe beginnen am Samstag.
> Zeitplan

22. Mai 2014

PSA-Tour 2014: Start in Viernheim – NS: 26. Mai

Die PSA-Tour (Packt sie aus) für vierjährige süddeutsch gekennzeichnete Pferde startet in diesem Jahr beim großen Springturnier im hessischen Viernheim. Hier besteht die erste von insgesamt sechs Qualifikationschancen für das große Tourfinale am 19. September im Schlosspark zu Donaueschingen. Meldeschluss für die erste Chance in Viernheim ist der 26. Mai 2014. Mehr Informationen zur Tour: PSA-Tour 2014

Mit der süddeutschen Fohlenauktion „Shooting Stars 2014“, den Qualifikationen zum Bundeschampionat des fünf- und sechsjährigen Springpferdes, der PSA-Tour ist Viernheim neben seiner sportlichen Ausrichtung bis zum S***-Springen auch für Nachwuchspferde ein Turnierort aller erster Sahne. Mehr Informationen zum großen Viernheimer Sommerturnier

> Ausschreibung Viernheim 2014

22. Mai 2014

Ponyforum Hengsttage: 1. bundesweite Reitponykörung mit Auktion in Alsfeld

Am 8./9. November findet in Alsfeld die 1. bundesweite Reitponykörung mit Auktion statt. Was auf den ersten Blick nach einer normalen Veranstaltung klingt, ist in Wirklichkeit eine Sensation. Die Ponyforum Hengsttage beinhalten die erste deutschlandweite gemeinsame und verbandsübergreifende Reitponykörung, was einem Meilenstein in Sachen Zukunftsfähigkeit gleichkommt.Am 8./9. November findet in Alsfeld die 1. bundesweite Reitponykörung mit Auktion statt. Was auf den ersten Blick nach einer normalen Veranstaltung klingt, ist in Wirklichkeit eine Sensation. Die Ponyforum Hengsttage beinhalten die erste deutschlandweite gemeinsame und verbandsübergreifende Reitponykörung, was einem Meilenstein in Sachen Zukunftsfähigkeit gleichkommt.



15. Mai 2014

Gunzenhausen: Internationale Meisterschaften für Haflinger und Edelbluthaflinger vom 16.-18.Mai 2014:

Die gesamte Haflingerszene blickt vom 16.-18 .Mai 2014 nach Bayern, denn in Gunzenhausen-Mooskorb, auf der Anlage der Familie Schwarz, wird die erste Internationale Meisterschaft für Haflinger und Edelbluthaflinger ausgetragen. Die Veranstaltung ist ein absolutes Novum – hier geht es um die sportlichen Talente der Haflinger in Dressur, Springen, Gelände, Fahren, Western und im Breitensport und zwar unabhängig von Blutanteilen, es messen sich Haflinger und Edelbluthaflinger und entscheiden sind allein der Leistungswille, die Rittigkeit, die Grundgangarten, das Springvermögen, etc..


15. Mai 2014

FN-Jahrestagung: Beschlüsse im Bereich Zucht

Die Zukunft der Leistungsprüfungen, ein gemeinsames Auftreten aller Zuchtverbände sowie die Aufnahme der Deutschen Jungzüchter als Anschlussverband waren einige der vielen Themen der Jahrestagung der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) in Celle.

Neues zu den Hengstleistungsprüfungen
Der Bereich Zucht der FN hatte zusammen mit einigen Zuchtleitern der Reitpferdezuchtverbände Ende 2013 den Auftrag erhalten, über die Zukunft der Hengstleistungsprüfungen nachzudenken und konnte die neuen Ideen in der Sitzung des Beirates Zucht vorzustellen. Die zukünftigen Leistungsprüfungen für Reitpferdehengste sollen demnach entweder aus einem disziplinspezifischen Langtest oder einer Kurzprüfung in Kombination mit hengstspezifischen Sportprüfungen an einem oder mehreren Wochenenden bestehen.



15. Mai 2014

FN-Jahrestagung: Qualitätsoffensive in der Zucht starten

Die aktuelle Situation der deutschen Reitpferdezucht analysierte der renommierte Tierzuchtexperte Prof. Dr. Dr. h.c. Ernst Kalm bei der Jahrestagung der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) in Celle. Der inzwischen emeritierte Wissenschaftler der Universität Kiel appellierte eindringlich an die der FN angeschlossenen Warmblutzuchtverbände, ihre Zuchtprogramme zu optimieren.



9. Mai 2014

Beitragsbescheide zur landwirtschaftlichen Berufsgenossenschaft

FN empfiehlt, umgehend Widerspruch einzulegen / Fristen laufen aus

 

Warendorf (fn-press). Für große Unsicherheit in pferdehaltenden landwirtschaftlichen Betrieben sorgen die Beitragsbescheide der landwirtschaftlichen Berufsgenossenschaft, die dieser Tage verschickt wurden. In vielen Fällen müssen die Betriebe mit einer erheblichen Kostensteigerung rechnen. Die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) empfiehlt allen betroffenen Betrieben, umgehend und fristgerecht Widerspruch einzulegen.



7. Mai 2014

Nördlingen: Neu Spring-Tour für gekörte Hengste

Zwei neue Startmöglichkeiten für gekörte sieben- bis neunjährige Hengste bietet die Arbeitsgemeinschaft der Süddeutschen Hengsthalter beim Scharlachrennen vom 24. bis 27. Juli auf der Kaiserwiese in Nördlingen an. Offen ausgeschrieben wird eine Tour mit einem M-Springen sowie einem Finale, einem S*- Zweiphasen-Springen. Im Finale werden darüber hinaus Sonderpreise in allen drei Altersstufen für den bestplatzierten süddeutschen Hengst ausgelobt.

Die Ausschreibung für das große Nördlinger Springturnier mit den Süddeutschen Championaten für Reit-, Dressur- und Springpferde wird bis Ende Mai zur Veröffentlichung vorliegen und auf www.sueddeutsche-hengsthalter.de  online sein. Geplant ist, dass das M-Springen am Donnerstag und das Finale am Freitagabend vor der Präsentation der 50 süddeutschen Elite-Fohlen statt findet. Mit diesem Engagement möchte die AG Süddeutscher Hengsthalter eine Startmöglichkeit zum Ende der Decksaison speziell für gekörte Hengste anbieten. Für Züchter eine hervorragende Chance, die Vererber im Sporteinsatz zu erleben.

27. April 2014

Platz zwei und vier im Großen Preis von Hagen

Super Auftakt für die Südpferde bei der DKB-Riders-Tour 2014 - Sieg für Novia im Viereck

 

Mit einem hervorragenden zweiten und vierten Platz setzten sich heute die Südpferde Liberty Son 2 und Grace bei Horses & Dreams in Hagen in Szene. In der ersten Qualifikation zur DKB-Riders-Tour 2014 belegte Marco Kutscher mit dem elfjährigen Liberty Son 2  v. Clooney/Lord Z  den zweiten Platz. Züchterin des Bayernwallach ist Dr. Petra Bauer. Auf Rang vier galoppierte Janne Friederike Meyer mit der Deutschen Sportpferde-Stute Grace. Die Tochter des Armitage stammt aus der Zucht von Ulrich Nölken.

Im Viereck gewann am Freitag Victoria Michalke mit der 8-jährigen Bayernstute “Novia“ die St. Georgs Prüfung. Mit der dunkelbraunen Stute (Stedinger x Alabaster; Zü.: Erich Neukirchinger) holte die Mannschafts-Europameisterin (2007) und Deutsche Meisterin der Junioren (2007) unter anderem Silber bei den Bundeschampionaten im Jahr 2012 sowie hohe Platzierungen bei den Weltmeisterschaften der Jungen Pferde in 2011 und 2012

 

Herzlichen Glückwunsch!

24. April 2014

Delegiertenversammlung Rheinland-Pfalz-Saar stimmt für Deutsches Sportpferd

Die Delegierten des Pferdezuchtverbandes Rheinland-Pfalz-Saar sprachen sich auf ihrer Delegiertenversammlung am 23. April 2014 in Münchweiler für die Rasse Deutsches Sportpferd (DSP) aus. Einstimmig wurde das Zuchtprogramm des Deutschen Sportpferdes, welches ab Mitte 2014 von allen AGS-Verbänden gemeinsam geführt werden soll, in die Verbandssatzung aufgenommen. Nächster Verband im Reigen der Delegiertenversammlungen ist der Pferdzuchtverband Baden-Württemberg, am Montag, dem 28. April 2014.

 

-

23. April 2014

Unee BB: Platz sieben beim Weltcup-Finale

Mit einem hervorragenden siebten Platz schloss der Prämienhengst der Süddeutschen Hengsttage 2004 Unee BB das Weltcup-Finale im französischen Lyon ab! Mit diesem sensationellen Auftritt bestätigte der dunkelbraune  Gribaldi-Sohne und seine Reiterin Jessica von Bredow-Werndl ihre Top-Form und empfahlen sich für eine WM-Nominierung!

10. April 2014

Top-Listen Süd-Hengste nach HLP-Ergebnis

Im Süddeutschen Hengstregister 2014 sind die Top 20 Vererber aus den Zuchtgebieten der Süddeutschen Pferdezuchtverbände nach Zuchtwerten dargestellt. Zusätzlich wurden Listen mit den Rankings der HLP-Ergebnisse in Dressur, Springen und Vielseitigkeit erstellt, die wertvolle Hinweise auf eine weitere Eignung der Hengste geben. Hier die Listen:

E-Paper des Süddeutschen Hengstregisters 2014

 

> Top 20 Hengste nach Zuchtwerten
> Top-Liste nach HLP Dressur
> Top-Liste nach HLP Springen
> Top-Liste nach HLP Gelände

9. April 2014

Ponyforum-Ü16-Cup

Innovationen werden groß geschrieben beim Team der Ponyforum GmbH. Und so verspricht auch das neuste Kind etwas ganz Besonderes zu werden. Der “Ponyforum-Ü16-Cup” richtet sich an Ponydressurreiter bis zum Geburtsjahr 1997 - also Reiter, die in diesem Jahr 17 Jahre und älter sind. Die Reiter können mit ihrem Pony - egal welcher Größe und Rasse - bundesweit an allen regulären Turnieren teilnehmen. 



5. April 2014

Schmuckstücke: Auktionspremiere und Event mit großem Zuspruch

Balesteros-Sohn Bulgari Preisspitze mit 80.000 Euro

Viel gefragt war der bewegungsstarke Sohn des im Prämienlot der Süddeutschen Hengsttage 2009 stehenden Balesteros. Bulgari zog die Blicke der Dressurreiterinnen und -reiter, unter anderem des bayerischen Dressurkaders, der während der Auktionszeit einen Lehrgang mit Jonny Hilberath auf der Olympia-Reitanlage absolvierte, auf sich. In der abschließenden Auktion hatte ein Dressurstall aus Oberfranken den längsten Atem und erhielt den Zuschlag für den Goldfuchs, ein Schmuckstück par excellence, bei 80.000 Euro.  Für die Championatstour 2014 wird der dreijährige  Hengst, der  aus der Zucht von Anton Schindele jun. aus Unterthingau stammt, von seinem Aussteller Sebastian Horler weiter ausgebildet und vorgestellt werden.

 

Die Preisspitze der Springkollektion ist ein bereits achtjähriges Schmuckstück. Der Candillo-Sohn Centenary stand auf den Bundeschampionaten im Finale der erstmals ausgetragenen Spring-Tour für siebenjährige Pferde. Für 42.500 Euro kam Springprofi Holger Hetzel aus Goch zum Zuge bei dem typstarken braunen Wallach aus der Zucht von Karl Rudolf in Trochtelfingen und ausgestellt von Joachim Volkert in Waiblingen. Darüber hinaus sicherte sich Hetzel auch den Conte Cristo-Sohn Cullinan. Im Schnitt kosteten die 27 Schmuckstücke 19.100 Euro.  Auch das Ausland sicherte sich Pferde aus dem Süden. Käufer aus dem Iran, den USA und der Schweiz kamen zum Zuge.

 

„Das Konzept aus dem Auktionstag einen großen Event mit Praxisseminar, dem Kinofilm Jappeloup, Schauprogramm und Award-Verleihung zu konzipieren wurde sehr gut angenommen. Unseren Besuchern hat es sehr gut gefallen und mit dem Auktionsergebnis sind wir sehr zufrieden.“ Das Fazit von Geschäftsführer Thomas Münch zur ersten  Reitpferdeauktion der Süddeutschen Pferdezuchtverbände Vermarktungs GmbH. Gemeinsam mit dem baden-württembergischen Vermarktungsleiter Roland Metz hatte er die vielfältige Kollektion auserwählt  und zusammengestellt. Ein kompetentes Team aus Sportreitern und Pferdewirtinnen begleitete die 27 Schmuckstücke erfolgreich durch die Trainingsphase.

 

> Auktionsergebnis Schmuckstücke 2014

2. April 2014

Auktionstag 5. April: Jappeloup, Handarbeit und Schmuckstücke



Am Samstag ist es soweit: Thomas Münch und Roland Metz laden zur ersten Süddeutschen Reitpferdeauktion unter der Regie der Süddeutschen Pferdezuchtverbände Vermarktungs GbmH auf die Olympia-Reitanlage nach München ein. Geboten wird an diesem Tag ein breit gefächertes Programm rund ums Pferd unterlegt mit kulinarischen Köstlichkeiten. Der Eintritt ist für alle Besucher frei, für Brunch und Büffet können Karten vor Ort gekauft werden.

 

Der Tag beginnt um 11 Uhr mit einem Brunch ab 12.30 Uhr gesellen sich die Schmuckstücke, die 27 Auktionskandidaten dazu und präsentieren sich in ihrer Abschiedsvorstellung unter dem Sattel, in der abschließenden Auktion werden die Pferde an der Hand präsentiert.



27. März 2014

SCHMUCKSTÜCKE - Der Trailer zur Reitpferdeauktion

Stimmen Sie sich ein auf unseren Auktionsevent SCHMUCKSTÜCKE am 5. April 2014 mit diesem genialen Trailer:

 

Zum Trailer

 

 

 

 

-

27. März 2014

Reitpferdeauktion SCHMUCKSTÜCKE - Katalog als E-Paper

Am letzten Samstag standen die Schmuckstücke noch als Modells vor der Kamera und bereits heute sind die ersten Auktionskataloge druckfrisch in den Briefkästen unserer Kunden gelandet. 

 

E-Paper Auktionskatalog Schmuckstücke 

 

 

 

 

 

 

-

19. März 2014

FN meldet weiter sinkende Bedeckungszahlen

Bestandszahlen sinken weiter - Bald zu wenig Pferde?

Warendorf (fn-press). Die Talfahrt ist noch nicht gestoppt: Auch 2013 registrierten die im Bereich Zucht der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) organisierten 25 Zuchtverbände sinkende Zahlen. Über alle Rassen hinweg ging die Anzahl an eingetragenen Zuchtstuten und an Bedeckungen erneut deutlich zurück.



15. März 2014

Süddeutsche Reitpferdeauktion "Schmuckstücke" am 5. April

Die Liste der Schmuckstücke, die am 5. April bei der Süddeutschen Reitpferdeauktion in München-Riem versteigert werden ist online

Zur Kollektionsliste

2. März 2014

Unee BB siegt in der Weltcup-Qualifikations Kür in Göteborg

Vor 10 Jahren stand er als Prämienhengst  im Rampenlicht auf den Süddeutschen Hengsttagen in München-Riem, am 1. März siegte er mit über 80% in der Weltcup-Kür in Göteborg (Schweden). Die Rede ist vom Gribaldi-Sohn Unee BB und seiner Reiterin Jessica von Bredow-Werndl. Bereits am Freitag siegte das Paar im Qualifikations Grand-Prix. In der Weltcup-Gesamtertung rückte das Paar  auf den dritten Platz vor. Platz eins und zwei belegen Tine Wilhelmsson-Silfven und Isabell Werth.

24. Februar 2014

Top-Hengste: Großartige Schau – Videos online



Wer den fulminanten Auftritt der über 40 Hengste aus Süddeutschland und der Schweiz auf der Messe Pferd Bodensee verpasst hat, kann das jetzt nach holen. Die rund dreistündige Schau mit dem finalen Höhepunkt, der Präsentation der drei Nationenpreissieger-Hengste Embassy II, Magnus Romeo und Colore, wurde von Reiterjournal-TV aufgezeichnet. Komfortabel kann man die Hengste einzeln anwählen und seine Wunschkandidaten in den Focus rücken.

Über 2000 Züchter besuchten die Schau der AG Süddeutscher Hengsthalter in der Rothaus-Halle am 16. Februar in Friedrichshafen und ließen sich von den vorgestellten Hengsten der Stationen Gestüt Birkhof, Hofgut Albführen, Gestüt Grenzland, Hengststation Holzeder, Galmbacher Sport Pferde Zucht, Gestüt Tannenhof, Equestrian Center Opfenbach, Daniel Dassler und die Haupt- und Landgestüte Marbach und Schwaiganger an. Aus der Schweiz präsentierten sich die Sportpferdezucht Rietenberg und die Lee AG in ihren Bann ziehen. Dass die Zusammenarbeit der süddeutschen Züchter und Hengsthalter hoch erfolgreich funktioniert, beweist die Ranking der internationalen Vielseitigkeitspferdezucht: Vier der Top-Ten-Pferde der Welt tragen nicht nur süddeutsche Brandzeichen sondern stammen auch von Vererbern aus süddeutschen Hengsthaltungen ab!

In den kommenden Wochen laden die Süddeutschen Hengsthaltungen die Züchter zu den hofeigenen Hengstpräsentationen ein. Die Termine sind auf www.sueddeutsche-hengsthalter.com unter den News zu finden. Die Aufzeichnungen der Top-Hengste unter www.reiterjournal.tv

11. Februar 2014

PSA: Tourdaten 2014

PSA-Tour auch wieder 2014

 

Packt sie aus! - Eine klare Aufforderung unter der schon seit fünf Jahren eine Serie für vierjährige Springpferde auf A-Niveau aus den Süddeutschen Pferdezuchtverbänden angeboten wird. Nach den erfolgreichen Vorjahren wird die PSA-Tour auch in diesem Jahr stattfinden. Selbstverständlich dürfen immer Vierjährige aus allen Süddeutschen Zuchtgebieten teilnehmen.

 

Die Termine der Tour für 2014 stehen fest:

 

Datum:

Ort:

Sponsor:

Qualifikationen:

 

 

21./22. Juni

Viernheim (Quali)

AGS

5./6.Juli

Tübingen (Quali)

Haupt- und Landgestüt Marbach

12./13. Juli

26./27. Juli                          

Epfendorf (Quali)

Nördlingen (wild cards)

Hofgut Albführen

FBW

2./3. August

Groß-Zimmern (Quali)

Eckhard Laux

9./10. August

Oberderdingen (Quali)

Gestüt Dobel

16./17. August

Killingen bei Ellwangen (Quali)

Dr. Peter Pongs,

Unterschneidheim

Finale:

 

 

19. September

Donaueschingen

Fam. Andrè und der FBW

 

Im Finale im Schlosspark in Donaueschingen sind die besten 18 Paare der Qualifikationen startberechtigt. Dies sind die Sieger der Qualifikationsprüfungen sowie die weiteren 9 punktbesten Pferde. Die Punkte errechnen sich aus den Platzierungen: 15 Punkte für den Zweitplatzierten, 13 Punkte für den Drittplatzierten, 12 Punkte für den Viertplatzierten, 11 Punkte für den Fünftplazierten usw. jeder Qualifikationsprüfung. Durch einen Sieg qualifizierte Pferde können an weiteren Qualifikationen teilnehmen, punkten aber nicht mehr.

In Nördlingen wird nicht um Punkte geritten, sondern die drei Bestbewerteten erhalten wildcards fürs Finale in Donaueschingen.

Die Finalisten in Donaueschingen reiten um einen Geldpreis in Höhe von 2000 Euro!

Reizvoll an dieser Tour ist, dass die vierjährigen Pferde sich nicht mit älteren Pferden messen müssen, sondern nur in ihrer Altersklasse gegeneinander antreten. Die Resonanz im vergangenen Jahr war eindrucksvoll - fast 45 Pferde wurden in den PSA-Prüfungen gezeigt. Strahlende Siegerin im Finale in Donaueschingen war die Cleverboy-Tochter PBM City Lady aus der Zucht von Familie Pfefferle in Mengen, die unter Manfred Ege, mit mächtigen Sätzen beeindruckte die Fuchsstute Richter und Zuschauen im Schlosspark.

Das Finale war vom Veranstalter am Freitagnachmittag zuschauerwirksam platziert und von den internationalen Reitern mit großem Interesse verfolgt worden. Die Pferde der Tour mit dem jeweiligen Punktestand werden immer aktuell auf dieser Seite veröffentlicht.

11. Februar 2014

Triesdorfer Pferdetag mit Vortrag von Thomas Münch

Beim Triesdorfer Pferdetag an der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf wird SPV-Geschäfstführer Thomas Münch am 15. Februar 2014 zum Thema „Pferdevermarktung 2014 – Ausblick und ein Blick hinter die Kulissen“ referieren.

Der Pferdetag beginnt um 9 Uhr u.a. stehen weitere Referate zu den Themen Haltungssysteme, neue Wege im Reitsport, Hufbeschlagsmaßnahmen sowie der Aufbau und das Reiten von Breitensportaufgaben auf dem Programm. Ausführliche Informationen zum Pferdetag  unter www.triesdorf.de

Das Programm

6. Februar 2014

Termine der Hengstvorstellungen

Landauf, landab rücken sie in den kommenden Wochen in den Focus - die Hengstväter. Hier finden Sie eine Aufstellung der bislang von den Hengsthaltungen gemeldeten Hengstpräsentationsterminen.

 



5. Februar 2014

Top-Hengste 2014: Die teilnehmenden Hengste

Für die Schau Top-Hengste 2014 am 16. Februar liegen folgende Zusagen vor:

Direkt zur Kartenbestellung



5. Februar 2014

Top-Hengste 2014: Spitzenhengste am laufenden Band

4. Süddeutsche Hengstpräsentation am 16. Februar auf der Messe Pferd Bodensee in Friedrichshafen

Sportlich so hochkarätige Hengste wie noch nie präsentieren sich dieses Jahr auf der zentralen Hengstschau der Arbeitsgemeinschaft der Süddeutschen Hengsthalter in Friedrichshafen. Fast 50 Vererber treten in der rund 2 ½ stündigen Schau Top-Hengste 2014 – Deutschland – Österreich – Schweiz, am Sonntag, dem 16. Februar 2014 in der Rothaus-Halle (A1) der Messe Friedrichshafen um 13.30 Uhr an. Allen voran die drei Nationenpreis-Sieger Embassy II, Magnus Romeo und Colore, die unter Hans-Dieter Dreher international für die Qualität der Hengste aus Süddeutschland hervorragende Werbeträger sind.



31. Januar 2014

Vorauswahltour für die Reitpferdeauktion Schmuckstücke

Für die Auswahl der Auktionskandidaten für die 1. Süddeutschen Reitpferdeauktion unter der Regie der Süddeutschen Pferdezuchtverbände Vermarktungs GmbH ist die angehängte Auswahltour (STAND: 31. JANUAR)  festgelegt worden.

Weitere Informationen zur Auktion

Ansprechpartner ist Thomas Münch, Tel. 0170/5649051

> Vorbesichtigungstour Stand: 31. Januar 2014

27. Januar 2014

Süddeutsche Hengsttage: 120.000 Euro für Destano-Sohn

Elf Hengste mit der Prämie ausgezeichnet – drei Mal ausverkauftes Haus

 

Ungebrochen ist der Run auf die Süddeutschen Hengsttage, die zum 11. Mal vom 23. bis 25. Januar 2014 auf der Olympia-Reitanlage in München-Riem, ausgetragen wurden. Aus aller Welt strömten Hipppologen nach München und beschertem dem Veranstalter, der Süddeutschen Pferdezuchtverbände Vermarktungs GmbH, drei Mal eine ausverkaufte Halle. Die Besucher konnten sich an einem hochkarätigen Hengstlot mit 75 angetretenen Hengsten erfreuen. 33 überwiegend dreijährige Youngster erhielten von der Körkommission ein positives Körurteil.
> Ergebnis Körung 2014
> Prämienhengste 2014
> Auktionsergebnis 2014



25. Januar 2014

Süddeutsche Hengsttage: Das Auktionsergebnis

> Auktionsergebnis 2014

25. Januar 2014

Das Prämienlot der Süddeutschen Hengsttage 2014

Elf Hengste hat die Körkommission in das Prämienlot der Hengsttage berufen.
> Prämienhengste 2014

25. Januar 2014

Die Longierliste steht! Beginn erst um 9 Uhr

Das Longieren der gekörten Hengste beginnt heute um 9 Uhr. Zuerst gehen alle gekörten Hengste an der Longe, anschließend verkäufliche Hengste. Um 13 Uhr steht die Kür der Prämienhengste auf dem Programm. Ab 15 Uhr steht Auktionator Hendrik Schulze Rückamp am Pult und wird die Auktion eröffnen. Live dabei: www.clipmyhorse.tv
> Startliste Longieren

24. Januar 2014

Neue Videoclips vom Freispringen der Springhengste online!

24. Januar 2014

Süddeutschland hat gekört

Insgesamt 33 Hengste (19 Dressur- und 14 Springhengste) erhielten heute auf der Olympiareitanlage in München-Riem ein positives Körurteil. Die Liste der gekörten Hengste mit aktuellen Informationen zur Verkäuflichkeit finden Sie hier

> Ergebnisliste Körung mit Verkaufsinformation

24. Januar 2014

Die Körergebnisse des Dressurlotes

Für 19 Hengste hat die Körkommission ein positives Urteil gefällt:

1             Ampere - Lord Sinclair I - Lauritz J

2             Ampère (NLD) - Ra - Alabaster

3             Belissimo M - Weltmeyer - Akzent II

6             Bordeaux - Caprimond/T. - Allround

9             Destano -  Rohdiamant - Bolero

10           Destano - Royal Olymp - Weltmeyer

12           Fabregas - Riccione - Dimension

13           Fidertanz - Hohenstein/T. - Warkant

17           Floriscount - Beluga - Prince Thatch xx

24           Hot Spirit - Damon Hill - Wolkentanz II

26           Johnson - Rohdiamant - Lucarlo

27           Johnson - Dr.Jackson D - Werther's Wels

29           L' Espoir - Ehrentanz I    Akitos xx

30           Lord Leopold - Lutz - Ramiro

32           Lord Loxley I - Rubin-Royal - Landwind II B

36           San Amour I - Fürst Heinrich - Royal Dance

40           Sir Donnerhall I - Florestan I - Donnerhall

42           Totilas - Sandro Hit - Classiker

43           Zack Blue  Horse - Rubinstein I - Futuro

23. Januar 2014

Neue Videoclips vom Freilaufen online

Neue Impressionen gibt es von der Dressurkollektion der 11. Süddeutschen Hengsttage online. Sie finden die neuen Videoclips direkt bei der Dressurkollektion den einzelnen Hengsten zugeordnet. Dressurkollektion

Alternativ besteht die Möglichkeit direkt auf dem Youtube-Kanal der Südpferde die neuen Videoclips anzusehen.

Playlist Dressurkollektion

Morgen Abend folgen neue Clips der Springkollektion vom Freispringen.

 

23. Januar 2014

Ringeinteilung Freispringen 11. Süddeutsche Hengsttage

Morgen steht das Freispringen der Junghengstkollektion auf dem Programm. Im Anhang finden Sie die Ringeinteilung. Nach jedem Ring folgt ein Schrittring. Im Anschluss werden bereits die Körurteile verkündet.

Das Freispringen beginnt um 8.30 Uhr.

> Ringeinteilung Freispringen Freitag, 24. Januar

21. Januar 2014

Auswahltour zur 1. Reitpferdeauktion "Schmuckstücke"

20. Januar 2014

Süddeutsche Hengsttage: Aktueller Zeitplan & Karteninfos

Donnerstag, 23. Januar 2014
9.00 Uhr Pflastermusterung
12.00 Uhr Freilaufen (ohne Freispringgasse!) in Katalogreihenfolge (Dressurlot beginnt)
(Karten: Stehplätze à 5 Euro, Sitzplätze 10 Euro – nur an der Tageskasse erhältlich)
anschl. Beschickerabend

Freitag, 24. Januar 2014
8.30 Uhr Freispringen (Dressur- und Springlot) – anschl. Schrittringe mit Körurteil
Reihenfolge: Dressurlot beginnt - ab ca. 12.30 Uhr Springlot
(Karten: Stehplätze 7 Euro, Sitzplätze 15 Euro – Karten an der Tageskasse

Freitagabend 24. Januar 2014
20.00 Uhr Gala-Abend
(Karten: Stehplätze 7 Euro, Sitzplätze 15 Euro – Karten an der Tageskasse
anschl. Southern Dancefloor

Samstag, 25. Januar 2014
8.30 Uhr Longieren (gekörte- und verkäufliche Hengste)
12.00 Uhr Prämierung u. letzte Präsentation der verkäuflichen Hengste
15.00 Uhr Auktion
(Karten: Stehplätze 7 Euro, Sitzplätze 15 Euro – Karten an der Tageskasse


Stehplatzkarten erhalten Sie nur vor Ort an der Tageskasse

Die Tageskasse ist ab Mittwoch, 22. Januar 2014, 15 Uhr unter der Rufnummer 0151/10240258 zu erreichen.
20. Januar 2014

Süddeutsche Hengsttage: Karten gibt es ab sofort nur noch an der Tageskasse

Der Kartenvorverkauf für die Süddeutschen Hengsttage vom 23. bis 25. Januar 2014 über die Agentur Münchenticket ist beendet. Karten gibt es vor Ort ab Donnerstag an der Tageskasse.

Ab Mittwoch, 22. Januar ab 15 Uhr kann unter folgender Nummer für die Tageskasse reserviert werden: 0151/10240258

17. Januar 2014

Süddeutsche Hengsttage: Züchterisches Highlight zum Jahresauftakt

Bereits zum elften Mal veranstalten die Süddeutschen Pferdezuchtverbände die Süddeutschen Hengsttage auf der Olympia-Reitanlage in München-Riem. Vom 23. bis 25. Januar 2014 dreht sich alles in der bayerischen Landeshauptstadt um Hengste. Im Focus steht selbstverständlich das qualitativ und gesundheitlich streng selektierte Körlot. 79 drei- und vierjährige Hengste aus internationalen Blutlinien treten am 23. Januar 2014 um 9 Uhr zur ersten Sichtung auf dem harten Boden an. Anschließen wird sich ein erster Höhepunkt für die Freunde der Disziplin Dressur:  Um 12 Uhr beginnt das Freilaufen der gesamten Kollektion.



17. Januar 2014

And the winner is - COLMAR von COLESTUS!

Souverän gewann der vierjährige Colmar von Colestus - Quidam's Rubin mit einer Endnote von 17,9 (Manier 8,7 u. Vermögen 9,2) den 2. Partner-Pferd Freispring-Cup 2014 beim CSI Leipzig. Aussteller Landstallmeister Dr. Matthias Görbert vom Landgestüt Moritzburg strahlte: Bereits zum zweiten Mal siegte ein Pferd aus Moritzburg. 
 
Ein herzliches Dankeschön an die Sponsoren Thiele Glas und die Juweliere Banki & Sohn. Dank Ihnen konnten attraktive Geld- und Ehrenpreise ausgelobt werden!
 
> Ergebnisliste



12. Januar 2014

17. Januar: Partner-Pferd-Freispring-Cup

Zur zweiten Auflage des Freispringcups zur Partner Pferd in Leipzig wird am  17. Januar 2014 eingeladen. Fünfzehn Süd-Youngster im Alter von vier und  fünf Jahren haben hier die Chance sich vor internationalem Publikum zu präsentieren. Neben der Möglichkeit, den eigenen Zuchtprodukten eine Vermarktungsplattform zu geben und sich dem ein oder anderen Springreiter zu empfehlen, lockt sicher auch das großzügige Gewinngeld von insgesamt 2000 EURO. Züchter und Besitzer nach Leipzig. Für dieses großartige Sponsoring zeichnen sich die Firmen Thiele Glas in Wermsdorf  und die Juweliere Banki & Sohn aus Nürnberg verantwortlich.

Unter den vier- und fünfjährigen Youngstern sind unter anderem Nachkommen des Zweitplatzierten der 7jährigen Springpferde in Warendorf 2013 und jetzt bei Ludger Beerbaum wirkenden Colestus, wie auch des ehemaligen Holsteiner-Körsiegers und  unter den Top 1% der Integr. Zuchtwertschätzung befindlichen Diarado.

Die Startliste sowie Videos der verkäuflichen Youngster finden Sie hier:

http://www.pferde-sachsen-thueringen.de/zucht/freispringchampionat/freispring-cup-leipzig.html

Mehr über das internationale Dressur- und Springturnier in Leipzig: www.partner-pferd.de

> Die Teilnehmer am Freispring-Cup in Leipzig

10. Januar 2014

Top-Hengste 2014: Über 40 Vererber am Bodensee zu Gast

Alle zwei Jahre präsentiert die Arbeitsgemeinschaft der Süddeutschen Hengsthalter in Friedrichshafen auf  der internationalen Fachmesse Pferd Bodensee die große Hengstgala. Über 40 edle Zuchthengste - von Vererberlegenden über erfolgreiche Sporthengste bis zu den  Shooting Stars von den Süddeutschen Hengsttagen in München - reicht die Palette der vorgestellten vierbeinigen Stars. Am Sonntag, dem 16. Februar 2014 wird die Rothaus-Halle ab 13.30  Uhr mit über 3000 Züchtern gefüllt sein, die alle nur eines sehen wollen: Hengste.



7. Januar 2014

Sichtungstermine für den Sportponyverkaufstag am 01. März 2014

Es werden wieder gut gerittene Sportponys, artige Kinderponys und talentierte Nachwuchsponys gesucht für den Sportponyverkaufstag in Adelheidsdorf am 01. März.

Alle Anmeldungen bitte über das Online- Anmeldeformular ( www.ponyforum-online.de / Termine / Online Anmeldeformular) oder direkt an Kris Rosenbaum , Tel. : 0177-7611306 ( k.rosenbaum@ponyforum-online.de).

Bitte melden Sie sich unbedingt zu den Sichtungsterminen an, da bei genügend hoher Nennungszahl eventuell der Fototermin und die tierärztliche Untersuchung direkt vor Ort erfolgen kann.
Sollte ein Sichtungstermin keine Anmeldungen haben, fällt er aus ! Anmeldeschluß ist Freitag, 10.01.2014.

 

 



5. Januar 2014

Süd-Termine 2014: Die Jahresübersicht

Für die Planung des Zuchtjahres 2014 anbei die aktuelle Übersicht der Süddeutschen Veranstaltungen. Wir freuen uns auf ein ereignisreiches Jahr 2014!
> Süd-Termine 2014





23. Dezember 2013

Wir wünschen erholsame Weihnachtstage!

Wir wünschen ein frohes Weihnachtsfest, zwischen den Jahren einige ruhige Tage und einen guten Start in ein erfolgreiches Jahr 2014!

 

Sie erreichen uns in dringenden Fällen zwischen den Jahren per Telefon 0 98 23/9 24 25 88 oder per E-Mail unter info@suedpferde.de

 

Karten für die Süddeutschen Hengsttage 2014 können Sie direkt bei www.muenchenticket.de buchen

Körkataloge bitte per E-Mail unter info@suedpferde.de bestellen (Katalog 10 Euro zzgl. 2,50 Euro Versandkosten).

 

Ab dem 2. Januar 2014 starten wir wieder durch!

 

-

19. Dezember 2013

Körsieger DSP Belantis im Stall Werth

Der Süddeutsche Körsieger DSP Belantis (v. Benetton Dream – Expose) aus der Zucht und im Besitz der Stiftung BHLG, Neusadt wird künftig im Stall von Olympiasiegerin Isabell Werth weiter gefördert werden. Künftig wird Beatrice Buchwald im Sattel des bewegungsstarken Schimmels sitzen. Über die Station Schult wird DSP Belantis weiter den Züchtern zur Verfügung stehen.

15. Dezember 2013

Körsieger Denario verkauft

Der Süddeutsche Körsieger, Doppel-Bundeschampion, 4. Platzierte der WM junger Dressurpferde und Inter I-Sieger Birkhofs Denario hat das Gestüt Birkhof verlassen. Der von Nicole Casper von Beginn an bis zu Inter I-Siegen geförderte Schimmelhengst wird künftig in Nordbaden zu Hause sein. Anna Louisa Fuchs aus Hirschberg (Nordbaden), bislang im Landeskader der Dressurjunioren aktiv, wird mit dem hoch rittigen Schimmelhengst den Sprung in die Klasse der Jungen Reiter antreten.

Der bayerisch gebrannte Denaro-Fair Play-Sohn stammt aus der Zucht von Manfred Lauber. Mit einem Zuchtwert Dressur von 133 Punkten wird Denario in der aktuellen Zuchtwertschätzung geführt.

2. Dezember 2013

Das Süddeutsche Körlot 2014 steht



Das Körlot für die 11. Süddeutschen Hengsttage vom 23. bis 25. Januar 2014 in München-Riem steht.

Zur Lotliste

Tickets

1. Dezember 2013

Süddeutsches Freispringchampionat: PBM City Lady und Balian siegen



Die Süddeutschen Champions

- dreijährige -

1. Balian (Ba-Wü) v. Balou du Rouet/Warkantos
Zü.: Michael Dingler, Königsbronn; Bes.: Claudia Zipper, Sontheim
WN: Manier:  8,6/Vermögen: 8,8/Gesamt: 8,7

 

- vierjährige -

1. PBM City Lady (Ba-Wü) v. Cleverboy/Carano (Foto: Krenz)
Zü: u. Bes.: Dr. Thomas Pfefferle, Mengen
WN: Manier 9,3/Vermögen 9,5/Gesamt 9,4

> Ergebnis Sueddt. Freispringchampionat dreijährige
> Ergebnis Sueddt. Freispringchampionat vierjährige
> Ergebnis dreij Abteilung 1
> Ergebnis dreij Abteilung 2
> Ergebnis dreij Abteilung 3
> Ergebnis vierj Abteilung 1
> Ergebnis vierj Abteilung 2



27. November 2013

Züchterabend mit Jan Greve in Röhlingen

Zum Auftakt des 11. Süddeutschen Freispringchampionates lädt der Pferdezuchtverbein Aalen-Ellwangen bereits am Samstagabend, dem 30. November 2013,  um 20 Uhr in das Hotel Konle in Röhlingen bei Ellwangen ein. Der Tierarzt, Hengsthalter und Reiter Dr. Jan Greve von der Station De Watermolen, der am Sonntag beim Championat am Richtertisch Platz nehmen wird, beantwortet an diesem Abend Fragen zu den Themen Röntgen von Junghengsten, Embryotransfer, Körvorbereitung und Körabläufe in den Niederlanden und vielem mehr. Zu diesem hoch interessanten Abend wird herzlich eingeladen, der Eintritt ist frei!

19. November 2013

Schmuckstücke gesucht!

Erste Reitpferdeauktion unter der Regie der Süddeutschen Pferdezuchtverbände Vermarktungs GmbH



19. November 2013

16. Sportponyverkaufstage am 23. November in Adelheidsdorf

Wieder konnte die Ponyform GmbH eine hochinteressante Kollektion mit Verkaufsponys für jeden Geschmack zusammenstellen. Vielversprechender Dressurnachwuchs, routinierte Springponys für den Einsatz von Klasse E bis M, Lehrmeister für den Dressursport von Klasse E bis FEI sowie superbrave und unkomplizierte Einsteigerponys schon für die allerkleinsten Reiter befinden sich in dem Lot. Alle Ponys werden mit Verhandlungspreisen angeboten, die bei dieser Kollektion bei 4500€ beginnen. Wie immer stehen die Verkaufsponys im Privatbesitz und werden vor Ort von ihren Besitzern präsentiert. Selbstverständlich sind alle Ponys aktuell getüvt. Weitere Informationen unter www.ponyforum.de



17. November 2013

Master-Hengst 2013: Colorit

Der markant gezeichnete Schimmel präsentiert sich mit seinen Nachkommen in Stuttgart

Foto: Ehrung des Masters-Hengstes (v.l.) Dieter Doll, Hans-Dieter Weimer, Colorit und David Will, Klaus Isaak und Paul Bengesser. Foto: Olav Krenz





16. November 2013

Körergebnis 4. Süddeutsche Körung in Neustadt-Dosse

Cornet Obolensky, Cass-Quidam, Contendro I und Destano stellen Prämienhengste bei der 4. Süddeutschen Körung in Neustadt (Dosse)

Süddeutsche Körung, Finale Marstall-Länderchampionat Springen und Elitereitpferdeauktion im Rahmen des Schaufensters der Besten vom 14. bis 16. November 2013 in der Graf von Lindenau-Halle in Neustadt (Dosse)

Foto: Prämienhengst von Cornet Obolensky - Foto: Björn Schröder

> Körerebnis 2013
> Auktionsergebnis 2013



15. November 2013

Köraspiranten bei den STUTTGART GERMAN MASTERS

Morgen, am Freitag, starten die Süddeutschen Hengsttage 2014 beim STUTTGART GERMAN MASTERS.
Wir präsentieren um 16.15 Uhr sechs auserwählte Junghengste abstammend von:

Totilas x Sandro Hit
Johnson x Dr. Jackson
Fidertanz x Hohenstein
Sir Alfred x Fredericus An
Fabregas x Riccione 
Belissimo M x Abanos 

Sehen kann man diesen Auftritt auch auf www.clipmyhorse.tv

 

 

 

14. November 2013

Süddeutsche Hengsttage vom 23. bis 25. Januar 2014: Hier gibt es Karten



Der Kartenvorverkauf für die 11. Auflage der Süddeutschen Hengsttage vom 23. bis 25. Januar 2014´wird dieses Jahr über eine neue Firma, die München Ticket abgewickelt. Damit erschließen sich den Besuchern moderne Wege des Kartenvorverkaufs. Über einen Online-Plan kann man sich bei München-Ticket seine Plätze auswählen und direkt online buchen und das 24 Stunden rund um die Uhr (www.muenchenticket.de). Aber auch die klassische Bestellung am Telefon ist selbstverständlich möglich. Die Ticket-Hotline lautet: 089 / 54 81 81 81 (Mo-Fr. von 9 bis 20 Uhr, Samstag von 9 bis 16 Uhr und Sonn- und Feiertags von 10 bis 16 Uhr. Karten für den Donnerstagnachmittag (freie Platzwahl) und Stehplatzkarten für alle Tage gibt es ausschließlich an der Tageskasse vor Ort.



11. November 2013

Aragon Z siegt mit Christian Ahlmann

Den ersten deutschen Sieg in der aktuellen Weltcupserie Springen brachte die dritte Etappe der Westeuropaliga im italienischen Verona. Im Stechen setzte sich Christian Ahlmann (Marl) mit dem Deutschen Sportpferd Aragon Z gegen seine elf Mitbewerber durch und durfte sich neben den wichtigen Weltcuppunkten über eine Siegprämie von 42.500 Euro freuen.
Ahlmann und sein zwölfjähriger in Brandenburg-Anhalt gezogener Deutsche Sportpferde Wallach v. Askari-Kolibri (Z.: Richard Rudolf, Thielbeer) beendeten den Stechparcours fehlerfrei in 44,38 Sekunden und verwiesen damit knapp Scott Brash (Großbritannien) mit Ursula XII auf den zweiten Platz (null Strafpunkte in 44,47 Sekunden). Platz drei ging an Luca Maria Moneta (Italien) mit Neptune Brecourt (null Strafpunkte in 44,93 Sekunden). Quelle: Reiten und Zucht in Berlin Brandenburg

11. November 2013

Schaufenster der Besten: It’s Showtime in der Lindenau-Halle

Süddeutsche Körung, Finale Marstall-Länderchampionat Springen und Elitereitpferdeauktion im Rahmen des Schaufensters der Besten vom 14. bis 16. November 2013 in der Graf von Lindenau-Halle in Neustadt (Dosse)



11. November 2013

Süddeutsche Reitpferdeauktion: Schneeflocken und Euros fallen in Marbach vom Himmel

Preisspitze Monte Bellini-Sohn Monello für 50.000 Euro – Durchschnitt bei den Reitpferden steigt um über 6000 Euro!
> Auktionsergebnis Marbacher Wochenende 2013
> Preisspiegel Marbacher Wochenende 2013



11. November 2013

Süddeutsche Sattelkörung: Sieger von Fürst Nymphenburg und Calido I

Mit 15 angetretenen Hengsten war das Lot der Sattelkörung am Marbacher Wochenende relativ überschaubar. Über ein sehr gut verlaufendes und interessantes Freispringen konnten sich viele Besucher begeistern. Im Anschluss an die Präsentation der Grundgangarten unter dem Sattel verkündete die Süddeutsche Körkommission bestehend aus den Zuchtleitern Gert Gussmann, Hans-Willy Kusserow, Cornelia Back und Uwe Mieck, dem Vertreter Brandenburgs Dr. Ralf-Peter Roffeis sowie den Sportvertretern Ina-Kathrin Schmid und Olaf Peters ihre Körurteile. Zuchtleiter Gert Gussmann konnte drei gekörte Hengste präsentierten:
> Körergebnis Süddeutsche Sattelkörung 2013



08. November 2013

9. und 10. November: Süddeutsche Sattelkörung und Reitpferdeauktion

Morgen startet das große Finale der Süddeutschen Sattelkörung und Reitpferdeauktion, das Marbacher Wochenende. Livestream auf www.horseweb.tv -


07. November 2013

Schaufenster der Besten: Finale Marstall-Länderchampionat und Springen für gekörte Hengste

Süddeutsche Körung, Finale Marstall-Länderchampionat Springen und Elitereitpferdeauktion im Rahmen des Schaufensters der Besten vom 14. bis 16. November 2013 in der Graf von Lindenau-Halle in Neustadt (Dosse)


04. November 2013

Süddeutscher Prämienhengst Colestus bei Ludger Beerbaum

2009 war Colestus einer der gefragtesten Springhengste bei den Süddeutschen Hengsttagen in München-Riem. Den herausragenden Cornet Obolensky-Stakkato-Sohn sicherte sich das Reitsportzentrum Massener Heide zum Spitzenpreis von 250.000 Euro auf der abschließenden Auktion.


04. November 2013

Südpferde sind die Stars von morgen! Dave und Lisa Müller siegen

Auf der Faszination Pferd in Nürnberg fand am Wochenende das große Finale der Dressurserie "Stars von morgen" statt. Souverän gewann das Finale auf Kurz-Grand-Prix-Niveau Lisa Müller mit dem Württemberger Birkhofs Dave FBW. -


01. November 2013

Süddeutsche Reitpferdeauktion: Präsentationen in München, Marbach und all over the world

Aus drei Möglichkeiten kann man wählen, um einzelne Kandidaten oder die gesamte vielfach hoch gelobte Kollektion der Süddeutschen Reitpferdeauktion in Marbach, dem Marbacher Wochenende, eine Woche vor der abschließenden Auktion am 10. November zu sehen. -


31. Oktober 2013

Munich Indoors: Herzlich Willkommen am Süd-Stand!

Klar, dass die Süddeuschen Pferdezuchtverbände auch in MÜnchen bei den Munich Indoors vom 31. Oktober bis 3. November vertreten sind. Thomas Münch begrüßt alle Süd-Fans am Stand im Umlauf. Zu sehen gibt es am Stand die Kollektionen der Süddeutschen Reitpferdeauktion und Sattelkörung, dem Marbacher Wochenende und der 4. Süddeutschen Körung in Neustadt-Dosse via DVD. In der Meggle Dressur-Soiree am Samstagabend treten fünf Auktionspferde der Marbacher Kollektion live auf und werden von Klaus Balkenhol kommentiert! -


25. Oktober 2013

Süddeutsche Reitpferdeauktion: Neue Erfolge werben für das Lot

Erstes öffentliches Training der Kollektion am Sonntag, 27. Oktober um 14 Uhr in Marbach/Lauter -


25. Oktober 2013

Kartenvorverkauf Süddeutsche Hengsttage 2014 – wichtige Neuerungen!

Start des Kartenvorverkaufs am 31. Oktober 2013 -


21. Oktober 2013

Le Lyon D‘ Angers: Pech für Ricona FST und Michi Jung

Schade – nach Dressur und Gelände lagen Michael Jung und Ricona FST, die Vollschwester der Weltmeisterin fischer Rocana FST (beide aus der Zucht von Mirco Glotz), auf einem hervorragenden dritten Platz im Kampf um die Weltmeisterschaftsmedaillen der jungen Vielseitigkeitspferde im französischen Le Lyon D’Angers. Leider verletzte sich die Deutsche Sportpferdestute abstammend vom Marbacher Vollblüter Ituango xx im Gelände leicht und konnte im abschließenden Springen nicht mehr um die Medaillen kämpfen. -


18. Oktober 2013

16. Ponyforum Open-Sales mit überragendem Ergebnis

Schon im Vorfeld zeichnete sich ab, dass die Kollektion auf Grund ihrer überragenden Qualität eine enorme Nachfrage generieren würde. Interessenten aus England, Dänemark, Schweden, Frankreich, der Schweiz, Italien, Österreich, Luxemburg und sogar aus Australien zeigten großes Interesse. -


15. Oktober 2013

Süddeutsche Körung und Schaufenster der Besten in Neustadt/Dosse



14. Oktober 2013

Zum elften Mal: Süddeutsches Freispringchampionat in Röhlingen

Nennungsschluss ist am 31. Oktober 2013 Zum 11. Mal werden am ersten Adventswochenendes in Ellwangen-Röhlingen die Süddeutschen Freispringchampions der drei- und vierjährigen Pferde ermittelt. Dank des großen Engagements des Pferdezuchtvereins Ellwangen-Aalen wird vom 30. November bis zum 1. Dezember wieder ein hippologischer Leckerbissen für Springpferdefans geboten.
> Ausschreibung Süddt. Freispringchampionat 2013



7. Oktober 2013

Geschäftsstelle vom 7. bis 11. Oktober geschlossen

Die Geschäftsstelle ist vom 7. bis 11. Oktober 2013 geschlossen. In dringenden Fällen kontakten Sie uns bitte über die E-Mail-Adresse info@suedpferde.de. Eingehende Faxe bezüglich der Fohlenübergabe werden während der Urlaubstage weiter bearbeitet. Wir sind frisch erholt am Montag, den 14. Oktober, wieder für Sie da!


7. Oktober 2013

HORSESHIP präsentiert die Kandidaten der Süddeutschen Reitpferdeauktion in Marbach

180 Grad Fotografie – der virtuelle Gang ums Pferd – so etwas hat es bislang noch nicht gegeben. Zusammen mit vielen weiteren modernen Möglichkeiten und Ansätzen der Pferdevermarktung hat das Konzept des neuen Reiter-Pferd-Portals www.horseship.com auch die Macher der süddeutschen Reitpferde-Auktion überzeugt: Im Vorfeld der eigentlichen Auktion am 09./10. November, werden Teile der Kollektion nun bei HORSESHIP präsentiert. Damit beschreiten die Süddeutschen Verbände wieder einmal innovatives Neuland.


28. September 2013

Biblis im Fohlenfieber: 17.000 Euro für Shokolata

Es war eine Premiere wie sie schöner und besser nicht sein könnte: Die Fohlenauktion „Last Chance 2013“ der Süddeutschen Pferdezuchtverbände am letzten Septembersamstag auf dem Jägerhof in Biblis. Thomas Münch, Geschäftsführer der Süddeutschen Pferdezuchtverbände, war in Biblis erstmals als Auktionator tätig und ihn erwartete eine bis zum Rand gefüllte Auktionshalle. Und das Debüt war Klasse: Für Münch gab es viel Lob seitens Käufern, Beschickern und Besuchern. Kurzweilig und authentisch à la Münch führte er durch die knapp zwei Stunden dauernde Auktion. Insgesamt 26 Fohlen standen zum Verkauf, drei Mal fiel der Hammer bei 10.000 Euro und mehr, im Schnitt brachten die Fohlen 5926 Euro.
> Auktionsergebnis Biblis 2013 - final



28. September 2013

Fohlenauktion Biblis: Komprimierte Infos

Navigationsadresse: Außerhalb 8, 68647 Biblis Vor Ort folgen Sie bitte der Ausschilderung Jägerhof. Zeitplan Samstag, 28. September 2013: 12.30 Uhr Präsentation auf dem Springplatz 20 Uhr Auktion Der Eintritt in die Auktion (Halle) ist frei! Telefonisch steigern: 0170/5649051 NEUE Videoclips der Kollektion sind am 28. September 2013 ab 7 Uhr online auf www.reiterjournal.tv Die Kollektion im Web: http://www.suedpferde.de/Pferde.aspx?VA=13&H=530


27. September 2013

Neue Videoclips der Fohlenkollektion online!

NEUE Videoclips der Kollektion sind am 28. September 2013 ab 7 Uhr online auf www.reiterjournal.tv _


25. September 2013

Biblis: Thomas Münch schwingt den Hammer

Das wird ein Ereignis am kommenden Samstag: Die erste Fohlenauktion der Süddeutschen Pferdezuchtverberbände auf dem Jägerhof im hessischen Biblis und die Premiere von Thomas Münch als Auktionator. Münch (30), Geschäftsführer der Süddeutschen Pferdezuchtverbände Vermarktungs GmbH ist, wird am Samstag um 20 Uhr am Auktionspult stehen und die 27 Fohlen versteigern. _


23. September 2013

Vollschwestern Ricona und Rocana siegen in Varssefeld/NED

Europameister Michael Jung plant seine Turnierstarts mit Weitblick. So verzichtete er auf einen Start bei den Deutschen Meisterschaften in Schenefeld zugunsten der Teilnahme im niederländischen Varssefeld. Dort setzte er auf Ricona FST, fischerRocana FST und Der Dante, allesamt Nachwuchspferde und vielleicht auch zukünftige Championatspferde


18. September 2013

Plätze sichern und KenTaur-Sattel gewinnen

Schaufenster der Besten wieder im November – Süddeutsche Körung erleben und einen wertvollen KenTaur-Sattel gewinnen


17. September 2013

Süddeutsche Hengsttage 2014: Die Vorbesichtigungstermine

Bitte beachten: Röntgenbilder für die Süddeutschen Hengsttage vom 23. bis 25. Januar 2014 dürfen nicht vor dem 23. Oktober 2013 erstellt werden! Die überarbeiteten Untersuchungsrichtlinien sind ab kommenden Montag hier online. Zu den Vorbesichtigungstermine für die Hengsttage 2014


17. September 2013

Über die Süddeutschen Hengsttagen in den internationalen Top-Sport

Beim CSI***** Lausanne belegte Isco de Amoranda unter Marc McAuley im S***** 150/155cm den hervorragenden 4. Platz! Stolze Züchterin des hoch erfolgreichen Wallachs ist Gabriele Steindorfer aus Rotthal. Herzlichen Glückwunsch! Schon mal vormerken: 11. Süddeutsche Hengsttage: 23. bis 25. Januar 2014 Hier geht's zum Video von Isco de Amoranda: http://www.globalchampionstour.com/profiles/horses/2443/isco-de-amorande/gallery/


16. September 2013

PSA-Finale: PBM City Lady siegt 2013

Top besetzt war das Finale der PSA-Tour (Packt sie aus) 2013. Noch nie waren die 15 Finalisten, die sich für das Finale der vierjährigen Springpferdetour auf A-Niveau auf den sechs Qualifikationsterminen ober bei den Süddeutschen Championaten qualifizieren konnten, im vorderen Drittel qualitativ so eng und hochwertig bestückt.


13. September 2013

PSA-Finale am 13. September um 15.30 Uhr in Donaueschingen

Das Finale der Serie für vierjährige süddeutschen Springpferde, die PSA (Packt sie aus) findet heute, 13. September 2013, beim 57. Internationalen S.D. Fürst Joachim Fürstenberg Gedächtnisturnier in Donaueschingen statt. Um 15.30 Uhr treten die besten vierjährigen Pferde der Tour 2013 zum großen Finale des von Familie Andrè und dem Förderverein für Reiter mit baden-württembergischen Pferden (FBW) gesponserten Finales auf Springpferde A**-Niveau an. Ein tolles Sprungbrett für die Youngsters im Parcours ist diese Tour. Internationale Springcracks haben sich über diese Tour bzw. beim Finale ihre Cracks von morgen entdeckt und gesichert. Die Stars von morgen in den Parcours sind ab 15.30 Uhr live in Donaueschingen oder im Internet-TV auf www.clipmyhorse.de zu sehen. Alle Informationen zur Tour inclusive Abstammungen, Züchter und Besitzer sind mit einem Klick auf den PSA-Banner rechts zu finden.


9. September 2013

Bundeschampionat dreij. Hengste: Bronzemedaille für Ligety

Einmal mehr für die hohe Qualität der zu den Süddeutschen Hengsttagen zugelassenen Hengste, warben im Finale bei den dreijährigen Hengsten die beiden Württemberger Ligety und Sir Solitär.


9. September 2013

Bundeschampionat fünfjährige Springpferde: Platz 12 für DSP Colfosco

Mit einem guten 12. Platz schloss der Check in-Sohn DSP Colfosco im Besitz des Landgestüts Sachsen-Anhalt seinen Auftritt bei den diesjährigen Bundeschampionaten ab. Christian Kukuk steuerte den von Harri Krieg gezogenen Schimmelhengst durch die Parcours.


9. September 2013

Bundeschampinonat dreij. Stuten und Wallache: Rang sechs für Pokerface

Die aus der Zucht und im Besitz der Stiftung BHLG (Neustadt-Dosse) stehende Syriano - Lord Loxley I stehende Stute Pokerface platzierte sich im Finale auf Rang sechs mit Anna-Sophie Fiebelkorn. Knackpunkt war die Schrittnote, die lediglich eine 7,5 war, sonst wäre mehr drin gewesen, denn die Fuchsstute lag in allen Teilnoten bei 8,0 und höher.


9. September 2013

Sechsjährige Geländepferde: Platz 10 für Hermine

Auf dem Vielseitigkeitsplatz vermisste man dieses Jahr die normalerweise recht hohe Präsenz der Südpferde.Die Bayernstute Hermine hielt unter Robert Sirch mit einem zehnten Platz die süddeutsche Flagge hoch. Die Chambertin-Tochter, die auch aus der Zucht von Familie Sirch stammt, legte mit einem sechsten Platz in der Dressur den Grundstein für diesen Erfolg.


9. September 2013

Warendorfer Youngster Championat: Platz zwei für Colestus

Erstmals waren auf den Bundeschampionaten ein Youngster Championat für siebenjährige Pferde auf S-Niveau ausgeschrieben.Eine perfekte Bühne für den süddeutsch gekörten und prämierten Colestus. Der ehemalige Teilnehmer der Süddeutschen Hengsttage bewies, dass er auch mit höheren Abmessungen und gegen die Zeit mühelos im bundesweiten Vergleich mithalten kann. Unter Michael Beckmann belegte er im Finalspringen einen hervorragenden zweiten Platz.Philip Schober platzierte den siebenjährigen Deutschen Sportpferdehengst Castelo Branco (v. Cero I/Landrebell; Z. Marko Meißner) auf dem 6. Platz.


8. September 2013

Finale vierjährige Hengste: Platz fünf für DSP Belantis

Im qualitativ sehr gut besetzten Feld der vierjährigen Hengste platzierte sich der Neustädter-Körsieger 2011, der Benetton-Dream-Sohn Belantis, auf dem fünften Platz mit einer Endnote von 8,3. Im Trab und Schritt erhielt der Schimmelhengst,in Diensten des Haupt- und Landgestütes Neustadt-Dosse, die 8,5 - im Galopp die 8,0.Für seine hohe Rittigkeit, die Anna-Sophie Fiebelkorn hervorragend celebrierte, erhielt DSP Belantis eine 8,5.


7. September 2013

Finale vierjährige Reitpferde: Platz fünf für Don Röschen

Im Finale der vierjährigen Reitpferde konnte sich die baden-württembergische Landeschampionesse Don Röschen im Finale von Platz sieben auf den fünften Rang steigern.


7. September 2013

Bundeschampionate: Gold und Silber für Lucky Lutz und Louis

Der fünfjährige bayerische Loxksley III-Sohn Lucky Lutz hat es geschafft!


7. September 2013

Fünfjährige Springpferde: Vier Südpferde im Finale

Vier Pferde aus süddeutscher Zucht haben sich für das Finale der fünfjährigen Springpferde qualifiziert:


7. September 2013

Dreijährige Hengste: Sir Solitär und Ligety auf Platz vier und im Finale

Zwei Köraspiranten der Süddeutschen Hengsttage 2013 legten in der Finalqualifikation der dreijährigen Hengste eine hervorragendeVorstellung ab.


6. September 2013

Gut gepokert: Pokerface im Finale der dreijährigen Stuten und Wallache

Ein weiterer Finalist für das Haupt- und Landgestüt Neustadt-Dosse hat Anna-Sophie Fiebelkorn Landstallmeister Dr. Jürgen Müller beschert:


6. September 2013

Super! Belantis im Finale der vierjährigen Hengste

Einen hervorragenden Auftritt hatte der vierjährige Neustädter Körsieger Belantis.


5. September 2013

Vierjährige Reitpferde: Zwei Südpferde im Finale

Triumphzug für die Württemberger in der Finalqualifikation bei den vierjährigen Reitpferden: Der Damon-Hill-Sohn Deedle Dee und Landeschampionesse Don Röschen haben den Einzug ins Finale geschafft!


4. September 2013

Fünfjährige Springpferde: Drei Deutsche Sportpferde und eine Bayerin in den Platzierungslisten

In der zweiten Qualifikation für die fünfjährigen Springpferde repräsentierten drei Deutsche Sportpferde und eine Bayernstute die Südpferde in den Platzierungslisten:


4. September 2013

Sechsjährige Springpferde: Drei Südpferde in den Platzierungen

In der ersten Qualifikation der sechsjährigen Springpferde, einem Springen Klasse M* mit Fehler und Zeit, galoppierte Bernd Hofbauer auf dem bayerischen Hengst Quite's Prince auf einen hervorragenden siebten Platz in der zweiten Abteilung.


4. September 2013

Sechsjährige Dressurpferde: Birkhofs Lord Leopold FBW im Finale

Mit einer sicheren Runde platzierte Nicole Casper den sechsjährigen Lord Leopold in der Finalqualifikation der sechsjährigen Dressurpferde mit einer Wertnote von 7,8 auf dem elften Platz




3. September 2013

Zum Auftakt Platz 6 und 12 bei den fünfjährigen Springpferden

Erstmals begannen die Bundeschampionate bereits am Dienstagnachmittag mit der Einlaufprüfung für die fünfjährigen Springpferde.


1. September 2013

EM Vielseitigkeit in Malmö: Doppel-Gold und Bronze für die Südpferde

Doppelgold für Halunke FBW und Einzel-Bronze für Chilli Morning Das war ein spannendes Wochenende. Seit Freitag fieberten die Züchter von Bayern bis Brandenburg-Anhalt mit Halunke FBW und Chilli Morning um EM-Medaillen im schwedischen Malmö. Der erste Paukenschlag ertönte bereits mit dem Dressurergebnis am Freitag: Der Württemberger Wallach Halunke FBW und Michael Jung lieferten mit nur 28,6 Minuspunkten ein sensationelles Ergebnis und gingen in Führung gefolgt von dem Deutschen Sportpferdehengst Chilli Morning mit dem Engländer William Fox-Pitt im Sattel.


31. August 2013

EM in Malmö: Um 14.37 Uhr geht’s weiter

Gestern feierten die Südpferde im Dressurviereck bei den Europameisterschaften der Vielseitigkeit im Viereck einen sensationellen Auftakt: Doppel-Olympiasieger Michael Jung ritt mit Halunke FBW (v. Heraldik xx – Jugol; Zü.: Siegfried Brielmayer) eine sensationelle Dressur und ging mit nur 28,6 Minuspunkten in Führung. Gefolgt von William Fox-Pitt mit dem Deutschen Sportpferdehengst Chilli Morning (v. Phantomic xx – Kolibri; Zü.: Rainer Schicketanz) mit 36,6 Minuspunkten. Auch für die weiteren Reiter des deutschen Teams lief es hervorragend. Das Team liegt nach der Dressur in Führung! Heute wird es ab 14.37 Uhr für die Fans der süddeutschen Perde spannend: Um diese Uhrzeit starten Michi Jung und Halunke FBW im Cross, um 15.26 Uhr galoppiert Chilli Morning mit dem Engländer William Fox-Pitt los. Daumen drücken! Link zum Live-Scoring: http://www.rechenstelle.de Glücklich kann sich derjenige schätzen, der einen FEI-Tv Zugang hat (www.feitv.org). Hier wird live übertragen.


30. August 2013

VS-EM : Südpferde triumphieren im Viereck

Einen sensationellen Auftakt lieferten Doppel-Olympiasieger Michael Jung aus Horb und der Engländer Wiliam Fox-Pitt mit ihren Südpferden auf den Europameisterschaften der Vielseitigkeitspferde in Malmö. Michael Jung, dessen Paradepferd Sam FBW verletzungsbedingt ausfiel, sitzt auf dem neunjährigen Heraldik xx-Sohn Halunke FBW. Der Württemberger Wallach, der noch nicht viel internationale Einsätze hatte, triumphierte mit einem sensationellen Dressurergebnis auf: Mit 28,60 Minuspunkten setzt er sich an die Spitze des Feldes!


21. August 2013

Herning: Drei Südpferde im EM-Aufgebot am Springplatz

Mit drei Pferden sind die Süddeutschen Pferdezuchtverbände auf den Europameisterschaften im dänischen Herning auf dem Springplatz vertreten: Die Tschechin Zuzana Zelinkova startet mit der Bayernstute Luka’s Ninja (v. Ganymed – Silvio I). _


19. August 2013

Norbert Freistedt verläßt den Pferdezuchtverband Sachsen-Thüringen

Nach fast zwölfjähriger Zusammenarbeit gehen der Pferdezuchtverband Sachsen-Thüringen e.V. und Geschäftsführer Norbert Freistedt in Zukunft getrennte Wege. Norbert Freistedt wird sich ab dem kommenden Jahr neuen Herausforderungen in der Pferdebranche stellen. Er führt bis zum Ende des Jahres 2013 die Geschäfte in gewohnter Art und Weise und wird auch zu den geplanten Veranstaltungen dieses Jahres in seiner Funktion als Vermarktungsleiter tätig sein. Der Vorstand des Pferdezuchtverbandes Sachsen-Thüringen e.V. legt besonderen Wert auf die Feststellung, dass die Trennung gütlich und im gegenseitigen Einvernehmen erfolgt. Er wünscht Norbert Freistedt viel Erfolg bei seinen neuen Herausforderungen und setzt auch weiterhin auf eine gute Zusammenarbeit. Die nächsten Wochen wird der Vorstand nutzen, die personelle Besetzung in der Geschäftsführung neu auszurichten, um einen nahtlosen Übergang in das Jahr 2014 sicher zu stellen. (Pressemitteilung PZV Sachsen-Thüringen)


19. August 2013

PSA-Tour: Die Finalisten stehen fest

Die Finalisten der diesjährigen PSA-Tour stehen fest und müssen heute noch per NeOn für Donaueschingen gemeldet werden! HEUTE (19.8.2013) NENNUNGSSCHLUSS Donaueschingen!
> Endstand_Qualifikationstour_2013



12. August 2013

Last Chance: Auktionspremiere am 28. September in Biblis

Das wird noch einmal spannend am 28. September 2013 wenn die Süddeutschen Pferdezuchtverbände die zweite Auktionspremiere im Jahr 2013 auf dem großen Spring- und Fahrturnier in Biblis feiern. Das Premierenlot umfasst 28 hochkarätige Fohlen die größtenteils von weltweit bekannten Vererbern abstammen. Klanghafte Namen wie der unter Marco Kutscher international siegreiche Stakkato-Sohn Satisfaction I, oder der unter Houbert Bourdy international erfolgreiche Heartbreaker-Sohn Toulon und der unter Oliver Lazarus siegreiche Carrico (Stall Beerbaum) führen das Springlot an. Töchter von Clooney (Eurocommerce Washington) oder des unter Meredith Michaels Beerbaum ehemals erfolgreiches Concetto Famos sind ebenso im Auktionsring auf dem Jägerhof zu erwerben.
> Auktionskollektion Last Chance - Biblis



11. August 2013

PSA-Tour 2013: Letzte Station Killingen

Vor der letzten Qualifikationsrunde der PSA-Tour (Pack Sie aus!) 2013 am kommenden Wochenende in Killingen bei Ellwangen , haben bereits über 30 vierjährige Pferde aus süddeutschen Züchterställen an der Tour teilgenommen.Den Tourstand und die Liste der hoch talentierten vierjährigen Nachwuchsspringpferde nach der Qualifikation in Oberderdingen finden Sie hier:http://www.suedpferde.de/Default.aspx?H=%27494%27


9. August 2013

Zweite Auflage der Verkaufsschau Goldene Schleife während der Bundeschampionate

Gleich zwei Mal sind die Süddeutschen Pferdezuchtverbände auf den Bundeschampionaten vom 4. bis 8. September 2013 vertreten: Zum einen am traditionellen Standplatz am Reitpferdeplatz. Hier steht das Süd-Mobil und heißt alle Züchter und Pferdefreunde herzlich auf den Bundeschampionaten Willkommen. Informationen zur Fohlenkollektion der „Last Chance“, der Auktionspremiere am 28. September auf dem Jägerhof im hessischen Biblis und zur Süddeutschen Reitpferdeauktion mit Sattelkörung am 9./10. November in Marbach stehen hier für Interessenten bereit. Zum anderen geht die Verkaufsschau für Parcourspferde und Hunter, die „Goldene Schleife“ in ihre zweite Auflage. Auf der Reitanlage von Martin Fink, ca. 50 Meter vor dem Haupteingang der Bundeschampionate, präsentieren die Süddeutschen Pferdezuchtverbände und der Ausbildungs-, Handels- und Turnierstall Martin Fink wieder eine Kollektion von 12 bis 15 auserwählten Parcourspferden und Huntern. Die Kollektion setzt sich überwiegend aus bereits im Sport erfolgreichen Pferden im Alter von fünf- bis acht Jahren sowie zwei neunjährigen bereits in S-Springen erfolgreichen Pferden zusammen. Alle Pferde sind einer röntgenologischen Prüfung unterzogen. Eine klinische Ankaufsuntersuchung kann vor Ort in Auftrag gegeben werden.


7. August 2013

Das Pony-Highlight des Jahres: Über 110 Sportponys in Adelheidsdorf

Es ist wieder soweit: DAS Pony-Event wirft seine Schatten voraus. Bereits zum dritten Mal stellt die Ponyforum GmbH mit viel Herzblut und Organisationskraft ein Megaevent der Extraklasse auf die Beine. Die gemeinsame Ausrichtung der 15. Sportponyverkaufstage mit der 3. Fohlenauktion ist in dieser Größe weltweit einzigartig und bietet allen Ponyfreunden ein unvergleichbares Angebot. Vom 16. bis zum 18. August wird in der Hengstprüfungsanstalt in Adelheidsdorf ein Lot von insgesamt 110 Kollektionsponys angeboten.


28. Juli 2013

Medaillenspiegel Süddeutsche Championate 2013

Die Medaillenträger der Süddeutschen Championate vom 24. bis 28. Juli 2013 auf der Kaiserwiese in Nördlingen


28. Juli 2013

Heiße Preise bei heißen Temperaturen: Acht Süd-Diamanten über 10.000 Euro

Er ist aktuell in aller Munde, auch in Nördlingen: Die Rede ist vom Weltcup-Sieger Damon Hill. Der Donnerhall-Sohn setzte auch auf der 7. Süddeutschen Elite-Fohlenauktion ein Zeichen: Sein Sohn aus einer Mutter des Süddeutschen Prämienhengstes Lord Falo S begeisterte zahlreiche Käufer. Ausstellerin und Züchterin Sabine Reisenauer aus Uhingen jubelte als der Hammer von Hendrik Schulze Rückamp bei 26.000 Euro fiel. Johann Tanner aus Illertissen kann Dorian nun sein eigen nennen. Die Disziplin wechselte das Gestüt Dobel von Horst Karcher in Nördlingen: Der Cento-Entdecker ersteigerte für 20.000 Euro eine Tochter des Lord Leopold aus einer Mutter von Damon Hill. Die schmucke Like a Diamond stammt aus der Zucht der Zuchtgemeinschaft Grill aus Eislingen, die im Vorjahr aus derselben Mutter den Süddeutschen Reitpferdechampion Dallas stellten.
> Auktionsergebnis 2013



27. Juli 2013

Letzte Auktionsinformationen - 19 Uhr Auktionsbeginn

Auktionsbeginn: 19 Uhr

Navigationsadresse: Kaiserwiese, 86720 Nördlingen

Telefonisch steigern:Thomas Münch, Tel. 0170/5649051,Roland Metz 0171/ 4364651


Die Kollektion: http://www.suedpferde.de/Pferde.aspx?VA=10&H=529


Neue VIDEOLIPS der Süd-Diamanten online unter

http://reiterjournal.com/front_content.php?idcat=122


25. Juli 2013

Livestream der Sondervorstellung am Freitag auf www.reiterjournal.tv

Am Freitag, 26. Juli 2013, um 19.30 Uhr wird die 1. Präsentation der Elite-Fohlenkollektion live auf www.reiterjournal.tv übertragen. Ab ca. 24 Uhr stehen die neuen Videoclips der Fohlen ebenso auf www.reiterjournal.tv zur Ansicht bereit.


25. Juli 2013

Süddeutsche Championate: Sechs weitere Pferde in den Finalqualifikationen

Auftakt der elften Auflage der Süddeutschen Championate war heute Nachmittag eine Reitpferdeprüfung, den sogenannten Quereinstieg. Eine weite Anreise hatte die Siegerin: Die vierjährige bayerische Stute Amore Argentina, eine Tochter des Quaterbacks aus einer Mutter von Lord Sinclair, steht im Dressurstall der Familie Langehanenberg in Münster in Ausbildung. Vorgestellt wurde die Stute, die mit einer glatten 9,0 im Gebäude bewertet wurde, von Sebastian Langehanenberg. Züchter und Besitzer sind Martina und Jakob Reglauer. Weitere fünf platzierte Pferde haben ebenso die Starterlaubnis in der Championatsour erhalten: Die auf Platz zwei platzierte vierjährige Württembergerstute Ferra v. Fidertanz/Donnerhall mit Marianne Fichtelmann (Zü.: Dieter u. Heike Blessing, Köngen) im Besitz von Dr. Stefanie Schüle. Auch die auf Platz drei platzierte Württemberger Stute stammt aus der Zucht von Dieter und Heike Blessing aus Köngen: Da luna Piena v. Desperados/Sandro Hit unter Ralf Kornprobst steht im Besitz von S. Banki aus Nürnberg. Ralf Kornprobst ritt auch den Viertplatzierten, den vierjährigen Bayern Fix wie Nix von Fürst Romancier/Luberon aus der Zucht und im Besitz von Dr. Cornelia Herbert. Vierte wurde mit derselben die Deutsche Sportpferdestute Purble Sun von Sir Donnerhall I/Fürst Heinrich unter Julia Machat (Lilienhof Ravensburg) aus der Zucht von Steffen Jahn, im Besitz von Bernhard Meister. Purble Sun, die zuvor die Dressurpferdeprüfung der Klasse A gewann, ist bereits zum zweiten Mal in Nördlingen: Vor drei Jahren stand sie im Lot der Süddeutschen Elite-Fohlenauktion auf der Kaiserwiese. Und am Samstag gibt es 72 neue Süd-Diamanten in der Auktion um 19.30 Uhr! Auch die vierjährige Württemberger Stute Doradafina von Birkhof's Don Diamond FBW/Epikur unter Anica Eckstein-Unger aus der Zucht von Edgar und Mechthild Wörner, im Besitz von Michael und Renate Krautter hat den Quereinstieg geschafft.




22. Juli 2013

Neues von den Süd-Diamanten

Hervorragend in Szene gesetzt haben sich einige der auserwählten Hochkaräter der 7. Süddeutschen Elite-Fohlenauktion auf diversen Championaten. Am 27. Juli 2013 ab 19 Uhr kann unter anderem das Siegerfohlen des For Pleasure-Ringes des Deutschen Fohlenchampionates in Lienen ersteigert werden. Quickborn (KN 64), der Sohn des Quick Amour GE in Anpaarung mit der Staatsprämienstute Estrell von Acorado begeisterte das Richterteam in Lienen und wurde zum bundesweit besten Springfohlen gekürt. Der in herrlichem Typ stehende, bewegungsstarke Fuchshengst erhielt bereits bei der Qualifikation zum Fohlenchampionat in Wolfersdorf mehrfach die Höchstnote von 10,0. Dicht auf den Fersen war ihm ein weiterer Süd-Diamant in Lienen: Der Casador-World Man G-Sohn, Cashman (KN 11), belegte den hervorragenden dritten Platz. Auch er wird hoffentlich die Züchterkasse klingeln lassen und für ordentlich „Cash“ am kommenden Samstag sorgen.
> Katalog 7. Süddt. Elite-Fohlenauktion



16. Juli 2013

Elite-Fohlenkatalog zum Download

Hier können Sie den Katalogteil der 7. Süddeutschen Elite-Fohlenauktion am 27. Juli 2013 in Nördlingen downloaden.
> Katalog 7. Süddt. Elite-Fohlenauktion



14. Juli 2013

PSA-Tour: Numero Due D siegt in Rheinböllen

Am 3. Juli startete die PSA-Tour, die Springpferdeserie für vierjährige Pferde aus süddeutscher Zucht, auf dem Turnier in Rheinböllen. Die jungen Springpferde hatten vor Ort mit widrigen Wetterbedingungen zu kämpfen. Tagessieger war ein Hengst der Station von Alfred Kohn: Numero Due D (Foto) vorgestellt von Alexander Wagner. Das Gestüt Drachenhof erwarb den Numero Uno-Sohn auf der Süddeutschen Elite-Fohlenauktion in Nördlingen, im Deckeinsatz steht der Braune bei Alfred Kohn in Vierherrenborn.

Bereits aus seinem ersten Fohlenjahrgang stellt Numero Due D zwei Fohlen im Lot der Süddeutschen Elite-Fohlenauktion am 27. Juli 2013 in Nördlingen.

Elite-Fohlen Numero trois v. Numero Due
Elite-Fohlen Numero quatre v. Numero Due

Einige Tage später gewann die zweite Qualifikation in Tübingen der Württemberger Cazador v. Chuas – Grafenstein vorgestellt von Stefanie Pape. Züchter und Besitzer des braunen Wallachs ist Manuel Bühler. Alle Tour-Infos finden Sie hier.
> Zwischenstand PSA-Tour 2013 nach Tübingen



12. Juli 2013

POS -Sichtungstermine für 15.Sportponyverkaufstag und Fohlenauktion

nach den großen Erfolgen in den beiden letzten Jahren präsentieren wir auch in 2013 wieder das absolute Großereignis in Sachen Ponyvermarktung. Die Ponyforum GmbH lädt vom 16. -18. August zum "Pony-Highlight"in Adelheidsdorf ein. Am Freitag und Samstag startet die Veranstaltung mit dem 15. Sportponyverkaufstag und am Sonntag folgt die 3. Fohlenauktion. Profitieren auch Sie von dieser einmaligen Vermarktungsplattform und stellen Sie uns Ihre Reitponys und Fohlen zur Vermarktung vor. Die Fohlen werden auf allen Fohlenbrennterminen der Gesellschafterverbände ausgewählt. Bitte sprechen Sie die Zuchtleiter oder die Ihnen bekannten Personen des Ponyforum Teams an. Für die Verbände Rheinland, Westfalen und Weser-Ems werden wir auf ausgesuchten Schauen vertreten sein. Ebenso sind wir bei zahlreichen Qualifikationen zum Deutschen Fohlenchampionat vor Ort ! Bitte kontaktieren Sie dazu Verena Prior 0173-2786578, Danica Duen 0170-5887542, Uli Stöter 0175-1940177. Mehr Informationen finden Sie auf unserer HP: www.ponyforum.de Für den Sportponyverkaufstag suchen wir 3- 11 jährige Reitponys mit altersentsprechenden Erfolgen. Detaillierte Informationen zu den Sichtungsterminen und den Beschickerkonditionen finden Sie auf www.ponyforum.de


8. Juli 2013

Incantas wechselt zu Doppel-Olympiasieger Michael Jung nach Horb.

Als Prämienhengst verließ der Ibisco xx-Coriano-Sohn Zü.: Kirsten Roll, Struvenhütten) 2012 den Süddeutschen Körplatz in München-Riem und wechselte über die Auktion in die Hände der erfolgreichen Ausbilderin und Vermarkterin von Vielseitigkeitspferden Julia Schmid in Urspring. Nach einem Jahr Deckeinsatz im Haupt- und Landgestüt Marbach legte Incantas einen sehr guten 30-Tage-Test in Neustadt-Dosse ab. Sein erster Fohlenjahrgang beeindruckte auf den diesjährigen Fohlenschauen in Baden-Württemberg. Vor zwei Wochen hat Incantas wieder den Besitzer gewechselt. Familie Jung hat ihn, wie auch schon die Weltmeisterin FischerRocana FST und deren Vollschwester Ricona FST, bei Julia Schmid gekauft.


7. Juli 2013

Die Champions der süddeutschen Vielseitigkeitspferde

Heute wurden auf dem Lusshof in Laupheim die Champions der süddeutschen Vielseitigkeitspferde ermittelt:

Fünfjährige Vielseitigkeitspferde

Weidezaunprofi's Cat Balou
Württ 05 j. F S v.Concept – Literat
R.: Kai Steffen Maier
B: Renate Renner
Z: ZG Ralf u. Renate Renner


Sechsjährige Vielseitigkeitspferde

DSP Latina S
Dt.Sp. 06 j. B S v.Lauterbach – Levisto
R.. Julia Schmid
Z. u. B.: Erik Schröder


Vierjährige (Eignungsprüfung mit Geländeteil)

Jessica
Bay 04 j. F S v. Imperio - Pour Plaisir
R.: Sophie Grieger
B: Bayer. Haupt- u. Landgestüt Schwaiganger
Z: Bayerisch. Haupt-u. Landgestüt Schwaiganger



Alle Ergebnislisten:http://www.fn-neon.de/Turniere/56130/Ergebnisse/978451/ErgebnisseEinerPruefung.html

Bericht folgt


2. Juli 2013

Süddt. Vielseitigkeitspferde-Championat: Am Wochenende wird galoppiert

Wer die Nachfolger der weltbesten Vielseitigkeitspferde wie La Biosthetique Sam FBW, FST Leopin, Halunke FBW und vielen mehr erleben möchte, der fährt am kommenden Wochenende nach Laupheim auf den Lußhof. Hier ist das große Meeting der vier- bis sechsjährigen süddeutschen Nachwuchspferde vom 5. bis 7. Juli 2013 in der Vielseitigkeit angesagt. Zum fünften Mal richtet Turnierleiter Alexander Dehio und sein Team die Süddeutschen Championate, kombiniert mit dem baden-württembergischen Landeschampionat der fünf- und sechsjährigen Pferde, sowie dem Championat der baden-württembergischen Senioren und weiteren Vielseitigkeitsprüfungen aus.

Anlässlich des kleinen Jubiläums scheute das Lußhof-Team keine Mühe und baute extra ein Jubiläumshindernis, den so genannten Championatssprung. Für die Besucher wird auch ein hippologisches Bonbon geboten: Bruno Six wird alle Ritte fachkundig kommentieren und die Richterurteile erleutern. Mehr Infos auf www.lusshof.de
> Zeiteinteilung Laupheim
> Teilnehmerübersicht



30. Juni 2013

EM-Dressur: Unee BB und Girasol auf der Longlist

Der Dressur-Ausschuss des Deutschen Olympiade-Komitees für Reiterei (DOKR) hat die Teilnehmer der Europameisterschaften in sieben Wochen im dänischen Herning bekannt gegeben. Mit auf der Liste ist die Württemberger Stute Girasol mit Nadine Capellmann, sowie der Süddeutsche Prämienhengst der Süddeutschen Hengsttage 2005, der Gribaldi-Sohn Unee BB mit Jessica Werndl. Nominiert wurden (in alphabetischer Reihenfolge): Anabel Balkenhol (Rosendahl) mit Dablino, Nadine Capellmann (Würselen) mit Girasol, Jenny Lang (Karslruhe) mit Loverboy, Helen Langehanenberg (Havixbeck) mit Damon Hill, Fabienne Lütkemeier (Paderborn) mit D’Agostino, Kristina Sprehe (Dinklage) mit Desperados, Jessica Werndl (Aubenhausen) mit Unee BB und Isabell Werth (Rheinberg) mit Don Johnson


24. Juni 2013

Neuer Auktionstermin: 28. September 2013 im hessischen Biblis

Biblis heißt der diesjährige Standort der dritten Fohlenauktion unter der Regie der Süddeutschen Pferdezuchtverbände Vermarktungs GmbH. Im hessischen Biblis findet auf dem Jägerhof vom 26. bis 29. September 2013 ein großes Springturnier mit angeschlossenem Fahrturnier statt. Das schöne Ambiente des mit viel Liebe zum Detail restaurierten Jägerhofs bietet hervorragende Bedingungen für die Fohlenauktion.


12. Juni 2013

Das Lot der 7. Süddeutschen Elite-Fohlenauktion 2013

Hier präsentieren wir Ihnen in "Kurzform" das Lot der 7. Süddeutschen Elite-Fohlenauktion am 28. Juli 2013 in Nördlingen.
> Das Lot der 7. Süddt. Elite-Fohlenauktion





9. Juni 2013

Championat der Freizeitpferde: Shewana ist die Championesse

Eine Premiere bei schönem Wetter, bestens gelaunten Teilnehmern und einer großen Rassevielfalt feierte das 1. Süddeutsche Breitensportfestivals der Arbeitsgemeinschaft der Süddeutschen Pferdezuchtverbände (AGS) am 8. und 9. Juni im fränkischen Gunzenhausen. Das Wettbewerbs-angebot umfasste neben einer Championatsprüfung für vier- bis sechsjährige Freizeitpferde, Fun-Trails, Eignungswettbewerbe und für den Reiternachwuchs diverse Führzügelklassen.


9. Juni 2013

DM Jungzüchter: Tolle Erfolge für die Süd-Mannschaften



Baden-Württemberg gewinnt Bundeswettbewerb der Jungzüchter in Neustadt (Dosse)


8. Juni 2013

Süddeutsches Championat für Vielseitigkeitspferde: Montag nennen!

Kommenden Montag (10. Juni) ist Nennungsschluss für das Süddeutsche Championat der Vielseitigkeitspferde. Zum fünften Mal findet das Championat am 6. und 7. Juli 2013 auf dem Lußhof bei Laupheim unter der Regie von Alexander Dehio und seinem Team statt. Ausgeschrieben sind wieder Championate für vier-, fünf- und sechsjährige Pferde. Startberechtigt sind Pferde deren Zuchtverband Mitglied im Verbund der Süddeutschen Pferdezuchtverbände sind, dies sind: Baden-Württemberg, Bayern, Brandenburg-Anhalt, Rheinland-Pfalz-Saar und Sachsen-Thüringen.
> Ausschreibung VS-Championat Laupheim





6. Juni 2013

Wer wird 1. Süddeutscher Champion der Freizeitpferde?

1. Süddeutsches Breitensportfestival am 8. und 9. Juni 2013 in Gunzenhausen Navigationsadresse: Reiterhof Altmühlsee, Fam. Schwarz, Mooskorb 9, 91710 Gunzenhausen/Wald

Zu den Ergebnissen: http://www.suedpferde.de/Default.aspx?H='513'

> Zeitplan Breitensportfestival





1. Juni 2013

Shooting Stars: Hervorragende Auktionspremiere in Viernheim

Süddeutscher Reserve-Springsieger Quintos Chamb stellt die Preisspitze
> Auktionsergebnis Viernheim





1. Juni 2013

Viernheim: Heute ist Auktion - alle Infos hier

Die Sondervorstellung und die Auktion finden in der Reithalle statt!

Neue Videoclips von der gestrigen Sondervorstellung finden Sie unter folgendem Link: http://horseweb.tv. Jedes Fohlen ist hier einzeln anwählbar.

 

 

Zeitplan Auktionstag:

Samstag, 1. Juni:

13 Uhr 2. Sondervorstellung

18.30 Uhr Auktion

 

 

Die Kollektion: http://www.suedpferde.de/Pferde.aspx?VA=7&H=511

Auktionsort: Reit- und Fahrverein Viernheim - Walter-Gropius Allee, 68519 Viernheim

 

 

Kaufberatung:

Thomas Münch, Tel. +49 (0) 170/5649051

Roland Metz, Tel. +49 (0) 171/4364651

Norbert Freistedt, Tel. +49 (0) 172/3579992

 

 

Telefonisch steigern - um Anmeldung vor der Auktion wird gebeten:

Roland Metz, Tel. +49 (0) 171/4364651



31. Mai 2013

Neue Videoclips der Shooting-Stars

Neue Videoclips von der heutigen Sondervorstellung finden Sie unter folgendem Link: http://horseweb.tv. Jedes Fohlen ist einzeln anwählbar.



31. Mai 2013

Heute 16.30 Uhr Livestream der Sondervorstellung der Auktionskollektion Shooting-Stars

Die 1. Sondervorstellung der Auktionskollektion "Shooting Stars" findet heute um 16.30 Uhr statt. Die Vorstellung ist aufgrund des Regenwetters in die Halle verlegt.

 

Der LIVESTREAM der Sondervorstellung läuft heute ab 16.30 Uhr auf www.horseweb.tv

 

Die Aufnahmen des heutigen Tages stehen im Archiv von horseweb.tv ca. 10 Minuten nach Ende der Sondervorstellung zur Ansicht bereit.



30. Mai 2013

Viernheim: Morgen kommen die Shooting Stars

Erste Süddeutsche Fohlenauktion am 1. Juni 2013 beim Springturnier in Viernheim

Livestream der ersten Sondervorstellung am 31. Mai 2013 ab 16.30 Uhr auf www.horseweb.tv



29. Mai 2013

Neun Minuten für die Shooting Stars 2013

Hier finden Sie die Playlist (Dauer 9 Minuten) der von unseren Züchtern gelieferten Videos der Shooting Stars 2013:

http://www.youtube.com/playlist?list=PLWO2-w8R_egQt0i1oU_26yZT-DxpD2Pw6

 

Zeitplan Auktionswochenende

Freitag, 31. Mai 2013:

16.30 Uhr: 1. Präsentation - LIVESTREAM auf www.horseweb.tv

 

Samstag, 1. Juni 2013:

13 Uhr: 2. Präsentation

18.30 Uhr: AUKTION

Telefonisch steigern - um vorherige Anmeldung bei Thomas Münch wird gebeten: +49 (0) 170 - 5649051

 

Auktionsort: Reit- u. Fahrverein Viernheim, Walter-Gropius-Allee, 68519 Viernheim

 

Die Kollektion der Shooting Stars: http://www.suedpferde.de/Pferde.aspx?VA=7&H=511



23. Mai 2013

Neustadt freut sich auf Deutschlands Jungzüchter

Der Pferdezuchtverband Brandenburg-Anhalt und das Haupt- und Landgestüt in Neustadt (Dosse) sind in diesem Jahr Gastgeber für den mittlerweile 17. Bundesjungzüchterwettbewerb.




23. Mai 2013

Shooting Stars: Der informative Katalog ist da!

Neues über die Shooting Stars und ihre Familie bringt der Katalog für die süddeutsche Auktionspremiere am 1. Juni 2013 beim Springturnier in Viernheim zu Tage. Alle 24 Auktionsfohlen, die Shooting Stars 2013, werden ausführlich dargestellt mit ihren hoch interessanten Pedigrees und weiteren Informationen zur Vater- bzw. Mutterlinie. Fotos der hochkarätigen, teilweise im internationalen Springsport erfolgreichen Väter wie Verdi, Plot Blue, Asca Z, Magnus Romeo, Lord Z, Zirocco Blue, und Informationen zu den sporterfolgreichen Müttern, teilweise ebenso mit Foto gewürdigt, und weiteren Auskünften zum Mutterstamm runden die Katalogpräsentation des Lotes ab.




20. Mai 2013

Wiesbaden: Autogramme von David Will

Heute war um die Mittagszeit großer Andrang am Gemeinschaftsstand der R+V Versicherung, der PMs und der Süddeutschen Pferdezuchtverbände auf dem Pfingstturnier in Wiesbaden. Es war auch ein besonderer Gast am Stand: David Will, der Badenia-Sieger von Mannheim, signierte Autogrammkarten für seine Fans und interessierte sich für die „Shootingstars“ der Fohlenauktion am 1. Juni beim Springturnier in Viernheim. Warum wohl? Sein Top-Pferd, den Württemberger Schimmelhengst Colorit, ersteigerte Besitzer Klaus Isaak vor zehn Jahren auf der Fohlenauktion in Riedlingen. Mehr über die Kollektion der 24 auserwählten Springfohlen, den Shootingstars, auf http://www.suedpferde.de/Pferde.aspx?VA=7&H=511


14. Mai 2013

Süddt. Breitensportfestival: Nennungsschluss erst am 17. Mai

Der Nennungsschluss für das 1. Süddeutsche Breitensportfestival mit Süddeutschem Freizeipferdechampionat ist verlängert auf den 17. Mai 2013. Das Festival findet am 8. und 9. Juni 2013 in Gunzenhausen (Franken) statt. Ausgeschrieben sind Prüfungen von der Führzügelklasse bis zum Freizeitchampion der vier- bis siebenjährigen Pferde. Mitmachen können alle Rassen und auch Pferde aus allen Zuchtgebieten. Mehr Informationen: http://www.suedpferde.de/Default.aspx?H=517


13. Mai 2013

Marbach: Südpferde stark im Busch

Auch ohne den Start der beiden Top-Pferde Sam FBW und FST Leopin konnte Olympiasieger Michael Jung mit seinen Nachwuchspferden aus süddeutschen Züchterställen bei der Marbacher Vielseitigkeit in der drei Sterne-Prüfung sehr gute Platzierungen erzielen: Bei seinem ersten Start in einer drei Sterne Vielseitigkeitsprüfung belegte der Württemberger Halunke FBW (v. Heraldik xx/Jugol; Zü.: Siegfried Brielmayer, Bad Waldsee) einen hervorragenden vierten Platz. Auf Rang fünf galoppierte Jung mit Bundeschampionesse fischerRocana FST (v. Ituango xx/Carismo; Zü.: Mirko Glotz, Schönberg). Auch in der CIC* rangierten Südpferde auf den vorderen Rängen. Alle Ergebnisse unter www.eventing-marbach.de




09. Mai 2013

Süd-Mobil ab heute auf der Pferd International in München-Riem

Von heute bis Sonntag parkt das Süd-Mobil auf der Pferd International in München-Riem. Am Springplatz ist Treffpunkt der Südpferde-Fans! Wir freuen uns auf viele Besucher!


08 Mai 2013

Mannheim: Colorit und Will siegen in der Badenia

Das heutige abschließende Springen anlässlich des 50. Mannheimer Maimarkt-Turniers, die Badenia, gewann der Württemberger Hengst Colorit mit David Will. Der 25jährige, der für den Stall von Dietmar Gugler in Pfungstadt reitet, bewies bereits mit seinem Sieg in der Weltcup-Qualifikation von S’hertogenbosch, dass er und sein zehnjähriger Schimmelhengst top in Form sind. Im Stechen um die mit 60.000 Euro dotierten Badenia lag er 44 Hundertstel vor Lars Nieberg.


07. Mai 2013

Badminton: Platz zwei für La Biosthetique Sam FBW und Michael Jung

Die letzte Stange im Parcours fiel leider. Das bedeutete für den bis dato führenden Michael Jung mit seinem Württemberger La Biosthetique Sam FBW (v. Stan the man xx/Heraldik xx; Zü.: Günter Seitter, Aidlingen) „nur“ Rang zwei hinter dem Neuseeländer Jonathan Paget. Schade, damit hat Deutschland noch immer keinen Badminton-Sieger und so nahe dran die berühmte CCI****-Prüfung zu gewinnen waren die Deutschen noch nie. Für Olympiasieger Michael Jung war es sein erster Start bei den Badminton Horse Trials, dem „Wimbledon“ der Vielseitigkeitsreiter. Am Start war Jung auch mit dem Deutschen Sportpferd FST Leopin. Für alle VS-Fans haben wir auf unserer Startseite in unserem Süd-tube die Aufzeichnung vom Geländeritt in Badminton von Michi Jung und Sam verlinkt.


06. Mai 2013

Shooting Stars auf dem Mannheimer Maimarkt

Aufgrund der starken Regenfälle heute Vormittag in Mannheim wurde die Präsentation abgesagt - Wir bitten um Verständnis! Morgen, am Dienstag, dem 8. Mai 2013 um 14.05 Uhr präsentiert die Süddeutsche Pferdezuchtverbände Vermarktungs GmbH vier Fohlen aus der Fohlenauktionskollektion "Shooting Stars 2013" auf dem Mannheimer Maimarkt-Turnier. Diese Fohlen gehören zum 25köpfigen Auktionslot welches am 1. Juni 2013 im Rahmen des großen Viernheimer Springturniers versteigert werden. Vor Ort treffen sich die Fans der Südpferde am AGS-Stand zwischen dem Richterturm und dem VIP-Zelt. Live kann das Geschehen auf www.clipmyhorse.de verfolgt werden.


05. Mai 2013

Ausschreibung Springturnier mit Süddeutscher Fohlenauktion Shooting Stars

Morgen ist Nennungsschluss für das große Springturnier mit Süddeutscher Fohlenauktion Shooting Stars 2013 in Viernheim. Es sind auch Qualifikationen für die Bundeschampionate der fünf- und sechsjährigen Springpferde ausgeschrieben. Anbei die Ausschreibung.
> Ausschreibung Turnier Viernheim 2013



05. Mai 2013

Südpferde siegen beim CSI Redefin

Hervorragend in Form zeigten sich die Südpferde, die zum CSI in Redefin an den Start gegangen waren.


15. November 2013

Süddeutsche Hengsttage vom 23. bis 25. Januar 2014: Hier gibt es Karten



Der Kartenvorverkauf für die 11. Auflage der Süddeutschen Hengsttage vom 23. bis 25. Januar 2014´wird dieses Jahr über eine neue Firma, die München Ticket abgewickelt. Damit erschließen sich den Besuchern moderne Wege des Kartenvorverkaufs. Über einen Online-Plan kann man sich bei München-Ticket seine Plätze auswählen und direkt online buchen und das 24 Stunden rund um die Uhr (www.muenchenticket.de). Aber auch die klassische Bestellung am Telefon ist selbstverständlich möglich. Die Ticket-Hotline lautet: 089 / 54 81 81 81 (Mo-Fr. von 9 bis 20 Uhr, Samstag von 9 bis 16 Uhr und Sonn- und Feiertags von 10 bis 16 Uhr. Karten für den Donnerstagnachmittag (freie Platzwahl) und Stehplatzkarten für alle Tage gibt es ausschließlich an der Tageskasse vor Ort.





02. Mai 2013

1. Juni: Viernheim Shooting Stars 2013 - Die Kollektion

Das Lot der Fohlenauktion am 1. Juni in Viernheim ist auserwählt




27. April 2013

Süddeutsche Reitpferdeauktion: 65.000 Euro für Secret ehemals Siggi

Mit einem gutem Ergebnis schloss die 10. Süddeutsche Reitpferdeauktion am 27. April in München-Riem ab. Die Preisspitze, den vierjährigen Secret sicherte sich ein Stall aus dem Raum Stuttgart. Der Sir Donnerhall – Florestan-Sohn wird künftig von einer im Sport erfolgreichen Amazone weiter gefördert werden.
> Auktionsergebnis München-Riem 2013



26. April 2013

10. Süddeutsche Reitpferdeauktion: Live-Erlebnis oder Livestream am 27. April

Am Samstag, dem 27. April 2013 ist es soweit: Die 27 auserwählten Auktionskandiaten suchen ab 18.30 Uhr neue Besitzer. Am Auktionspult in der ehrwürdigen Olympia-Reithalle in München-Riem wird Uwe Heckmann aus Vechta stehen und die Regie führen. Bereits um 15.30 Uhr lädt der Landesverband der Bayerischen Pferdezüchter zur finalen Parade der Auktionskollektion ein. Thomas Münch, Geschäftsführer der Süddeutschen Pferdezuchtverbände Vermarktungs GmbH, wird diese Sondervorstellung kommentieren und nochmals die Qualitäten der einzelnen Pferde heraus stellen. Verfolgen kann man diesen finalen Auktionstag bei freiem Eintritt live auf der Olympia-Reitanlage in München-Riem - oder im Internet unter www.clipmyhorse.tv. Der Internetsender wird sowohl die Sondervorstellung (Beginn 15.30 Uhr) als auch die Auktion (Beginn 18.30 Uhr) live übertragen. Spontan entschlossene Käufer können nach vorheriger telefonischer Anmeldung bei Auktionsleiter Norbert Paul (+49 (0)172/8510085) oder Thomas Münch (+49(0)170/5649051) in der Auktion telefonisch mitbieten. Alle Informationen zur Auktion: www.suedpferde.de


25. April 2013

27. April: 27 Hammerschläge bei der 10. Süddeutschen Reitpferdeauktion

Der Countdown läuft. Auktionsleiter Norbert Paul und sein Auktionsteam sind gespannt wohin die Reise der 27 Auktionspferde am Samstag, dem 27. April 2013, gehen wird. Nach der letzten Sonderpräsentation, die um 15.30 Uhr beginnt und wieder fachlich vom Geschäftsführer der Süddeutschen Pferdezuchtverbände, Thomas Münch, moderiert wird, werden die Würfel fallen. Um 18.30 Uhr wird Auktionator Uwe Heckmann mit seinem Rosenhämmerchen am Auktionspult stehen und ein Pferd nach dem anderen zu schlagen.


24. April 2013

Morgen startet der Jungpferdecup in München-Riem

Morgen ist Startschuß für den Riemer Jungpferdecup auf der Olympia-Reitanlage in München-Riem. Von der Reitpferdeprüfung bis zu Dressuren und Springen der Klasse S, speziell für Nachwuchspferde ausgeschrieben, stehen auf dem vielfältigen Programm. Hier geht's zu den Starter- und Ergebnislisten: http://www.bayerns-pferde.de/landesverband_pferde/mambo/content/view/698/241/
> Zeitplan Riemer Jungpferdecup 2013



18. April 2013

20. April: Auf nach München zur Sonderpräsentation

Am Samstag, den 20. April 2013, lädt der Landesverband der Bayerischen Pferdezüchter e.V. zur Sonderpräsentation der 10. Süddeutschen Reitpferdeauktion auf die Olympia-Reitanlage nach München-Riem ein. Ab 18 Uhr präsentiert Auktionsleiter Norbert Paul und sein Team die komplette Kollektion. Im Anschluss an die Präsentation steht das kompetente Auktionsteam für eine individuelle Beratung zu ihrer Verfügung.


19. April 2013

Über eine halbe Million Unterschriften gegen die Pferdesteuer

Die Auszählung ist abgeschlossen: 523.172 Menschen haben sich in der Online-Petition und auf Unterschriftenlisten gegen die Einführung der Pferdesteuer ausgesprochen. Damit hätten selbst Optimisten nicht gerechnet: Das an sich schon sehr erfreuliche Ergebnis der Online-Petition (bis 31. März), an der sich 200.407 Pferdefreunde beteiligt hatten, wurde von der parallel durchgeführten Unterschriftensammlung noch übertroffen. 322.765 Menschen trugen sich in die Listen ein – in der Summe haben sich also über eine halbe Million Gegner der Pferdesteuer zu einer großen solidarischen Aktion zusammengeschlossen: Soenke Lauterbach, Generalsekretär der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN): „Das ist wirklich ein Traumergebnis. Ich bin überwältigt, dass es gelungen ist, so viele Menschen in so kurzer Zeit zu mobilisieren. Mein Dank gilt allen, die die Aktion unterstützt haben.“ Nun wird die Übergabe der Petition an den Deutschen Städtetag und den Deutschen Städte- und Gemeindebund vorbereitet


18. April 2013

WM-Junge Dressurpferde: Zwei Sichtungen für WM-Kandidaten

Die Weltmeisterschaften der fünf- und sechsjährigen Dressurpferde finden im Rahmen des Internationalen Spring- und Dressurfestivals vom 7. bis 11. August in Verden an der Aller statt. Auch dieses Jahr werden wieder in Warendorf die Pferde gesichtet, die die deutschen Farben bei der WM in Verden vertreten sollen.




15. April 2013

Karl-Heinz Bange weiter auf der Kommandobrücke

Alle vier Jahre ist es wieder soweit: Die zweitgrößte Züchtervereinigung Deutschlands, die Arbeitsgemeinschaft der Süddeutschen Pferdezuchtverbände (AGS), schreitet zur Wahl. Im Rahmen der Frühjahrssitzung im April in Lammelbach bei Herrieden wählten die sieben angeschlossenen Verbände, der Pferdezuchtverband Brandenburg-Anhalt, der Pferdezuchtverband Baden-Württemberg, der Landesverband der Bayerischen Pferdezüchter, der Pferdezuchtverband Rheinland-Pfalz-Saar, der Pferdezuchtverband Sachsen-Thüringen, der Verband der Pony- und Pferdezüchter Hessen und der Bayerische Zuchtverband für Spezialrassen die AGS-Führung ihre Vertreter für die kommenden vier Jahre.


11. April 2013

Shooting-Stars für die Fohlenauktion in Viernheim gesucht

Für die Premiere der Fohlenauktion „Viernheim - Shooting Stars 2013“ können Züchter Fohlen die vor dem 20. April 2013 auf die Welt gekommen sind anmelden.




11. April 2013

Auktionspremiere beim Viernheimer Springevent am 1. Juni 2013

Am 1. Juni 2013 feiern die Süddeutschen Pferdezuchtverbände die Premiere einer weiteren Fohlenauktion, die unter der Regie der Süddeutschen Pferdezuchtverbände Vermarktungs GmbH steht. Nach den sehr guten Erfahrungen mit der Angliederung der Fohlenauktionen an einen Reitevent wird auch die dritte Auktion im Bunde an ein großes Reitturnier angegliedert. Mit dem Reit- und Fahrverein Viernheim konnte ein hoch motivierter neuer Partner gefunden werden.




10. April 2013

Mit Auktionspferd Abbylane in den Landeskader und zum Preis der Besten

Familie Ehinger aus Riesbürg hat vor vier Jahren die richtige Entscheidung getroffen: Sie ersteigerten auf der Süddeutschen Reitpferdeauktion in München-Riem für ihren Sohn Julius die Luberon-Tochter Abbylane. Und mit der jetzt elfjährigen Stute galoppiert der 17 Jahre alte Julius nun von Erfolg zu Erfolg.


9. April 2013

Süddeutsche Reitpferdeauktion: Auktionslot ab sofort im Training in München-Riem

Sondervorstellung am 20. April – Auktionstag: 27. April Ab dem 8. April ist das vielfältige Lot der 10. Süddeutschen Reitpferdeauktion in den Stallungen der Olympia-Reitanlage in München-Riem zu Hause. Auktionsleiter Norbert Paul und sein Bereiterteam Julia Schönhuber, Maximilian Weishaupt, Klaus Krüp, Enrico Süßenbach, Dennis Meschke, Bart van der Vorst und Annett Fiebrich beginnen jetzt mit dem Training der Auktionspferde. Fast täglich bis zum 26. April können die Nachwuchsstars nicht nur bewundert, sondern auch unter dem Sattel getestet werden. Für den Satteltest wird um vorherige Anmeldung bei Auktionsleiter Norbert Paul, Mobil 01 72/8 51 00 85 oder Festnetz 0 89/92 69 67-202 gebeten. Der Trainingsplan: http://www.suedpferde.de/Default.aspx?H='502'


8. April 2013

Pferdekauf: Fragebogen zum Kaufverhalten

Pferdekauf: Fragebogen zum Kaufverhalten

Mit den Vertriebswegen im Pferdekauf beschäftigt sich Johanna Otto-Erley in ihrer Bachelor-Arbeit.
> Fragebogen Pferdekauf



4. April 2013

Gute Laune und Spaß mit Südpferden - 1. Süddeutsches Breitensportfestival in Gunzenhausen

Nennungsschluss: 13. Mai 2013 Das erste Süddeutsche Breitensportfestival findet am 8. und 9. Juni 2013 auf dem Hof der Familie Schwarz im fränkischen Gunzenhausen statt. Hier ist seit Jahren das bayerische Landeshaflingerturnier zu Hause, und die Anlage bietet optimale Voraussetzungen für dieses Festivals mit Süddeutschen Freizeitpferde-Championat. Verantwortlich für die Premiere dieser WBO-Veranstaltung sind der Vorsitzende der Abteilung Kleinpferde der AGS, Wolfgang Kühlechner, die bayerische Zuchtleiterin für Kleinpferde- und Spezialrassen, Claudia Sirzisko, und Hausherr Horst Schwarz.
> Aussreibung Breitensportfestival



24. März 2013

Sam und Leopin siegen in Fontainebleau

Besser kann der Start in die Saison kaum laufen: Beim internationalen Vielseitigkeitsturnier in Fontainebleau gewann die deutsche Mannschaft mit Michael Jung (Horb) mit Leopin FST (DTSP v. Legal Legend xx/Pius, Z:. Annegret Lange, Freiberg), Dirk Schrade (Sprockhövel) mit King Artus, Andreas Dibowski (Döhle) mit dem Heraldik-Sohn Butts Leon und Frank Ostholt (Warendorf) mit Little Paint den Nationenpreis (CICO3*) vor Gastgeber Frankreich und Italien.




20. März 2013

Süd-Schätze erobern die Equitana

AGS-Stand in Halle 10/11 Stand F10 Auf sehr große Resonanz stößt die Verkaufsaktion der Süddeutschen Pferdezuchtverbände in Halle 10/11 (Stand F10) auf der Weltmesse des Pferdes in Essen. Die Kollektion, die unter dem Namen „Süd-Schätze: sehenswert – sympathisch – seriös“ steht, richtet sich speziell an Breitensportreiter. Sechs qualitätsvolle Freizeitpferde, vom Haflinger bis zum Warmblüter, werden täglich vom süddeutschen Team im Ring in Halle 10/11, im großen Ring oder bei der Demonstration der Wasserführanlage der Firma Kraft aus Frankenhardt-Honhardt präsentiert. Fotos: Stefan Lafrentz




17. März 2013

Colorit und David Will siegen in der Weltcup-Qualifikation

Die Weltelite der Springreiter machte am vergangenen Wochenende im Holländischen s´Hertogenbosch Station. Sensationell in Form zeigten sich dort die teilnehmenden Südpferde. Die Siege in allen drei Hauptspringen gingen in die Süddeutschen Verbände, dazu weitere Siege und Platzierungen!


14. März 2013

Equitana: Süd-Schätze in Halle 10/11 - Stand F10

Nach dem großen Erfolg der Verkaufsschau „Süd-Schätze“ von 2011 ist die Süddeutsche Pferdezuchtverbände Vermarktungs GmbH auch in diesem Jahr wieder auf der Equitana vom 16. bis 24. März in Essen mit Pferden vertreten. Zur Equitana-Kollektion
> Flyer_Suedschaetze_Titel
> Süd-Schätze Equitana - die Kollektion



11. März 2013

Marbacher Auktionspferd Kilian an Olympiasiegerin Sandra Auffahrt

Die Mannschafts-Olympiasiegerin und Einzel-Bronzemedaillengewinnerin der Vielseitigkeit von London 2012, Sandra Auffahrt aus Ganderkesee, hat sich bei der Marbacher Gestütsauktion am 9. März ein Top-Nachwuchspferd gesichert.


11. März 2013

Ponyforum: Hervorragendes Ergebnis beim 1. Verkaufstag in 2013

Mit dem 1. Verkaufstag im Jahr 2013 ist der Ponyforum GmbH ein hervorragendes Ergebnis gelungen. Insgesamt wurden aus der Kollektion 17 Ponys verkauft, damit lag die Verkaufsquote bei 60 Prozent. Der Durchschnittspreis der verkauften Ponys betrug 11.296 €, allein neun Ponys kosteten mehr als 10.000 €.


05. März 2013

9. März: Gestütsauktion in Marbach

Spannendes Auktionsgeschehen und Polizeireiter am Samstag in Marbach 21 Auktionspferde aus Marbacher Zucht, Aufzucht und schonender Ausbildung nach der Lehre der klassischen Reitausbildung sowie ausgewählte Züchterpferde suchen am 9. März 2013 neue Besitzer. Link zum Online-Katalog: http://files.flipsnack.com/iframe/embed.html?hash=fhpsb8in&wmode=transparent&t=13613323971361338233" width="640" height="385" seamless="seamless" scrolling="no" frameborder="0" allowtransparency="true">


05. März 2013

Zum vierten Mal: PSA-Tour auch wieder 2013

Erstmals Qualifikation im Zuchtgebiet Rheinland-Pfalz-Saar Packt sie aus! - Eine klare Aufforderung unter der schon seit vier Jahren eine Serie für vierjährige Springpferde auf A-Niveau aus den Süddeutschen Pferdezuchtverbänden angeboten wird. Nach den erfolgreichen Vorjahren wird die PSA-Tour auch in diesem Jahr stattfinden. Ausgeschrieben sind 2013 insgesamt sechs Qualifikationen plus das Süddeutsche Championat, an denen vierjährige Pferde aus dem AGS-Zuchtgebiet (Bayern, Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz-Saar, Sachsen-Thüringen und Brandenburg-Anhalt) startberechtigt sind.


20. Februar 2013

Pferdesteuer: Bis 31. März die Online-Petition unterzeichnen

Der Protest gegen die Einführung der Pferdesteuer geht in die „heiße Phase“. Ab sofort können Pferdefreunde ihre Stimme in einer Online-Petition abgeben, Der Link findet sich auf www.pferdesteuer.de. Selbstverständlich ist auch die Signierung über eine Unterschriftenliste, die Sie hier zum Download finden möglich.
> Download Unterschriftenliste





14. Februar 2013

11. Auflage der Süddeutschen Hengsttage

Der Termin für die 11. Auflage der Süddeutschen Hengsttage steht: Vom 23. bis 25. Januar 2014 wird auf der Olympia-Reitanlage in München-Riem wieder gekört - prämiert und verauktioniert.


11. Februar 2013

Süd-Hengste on tour

Land auf land ab werden im Zuchtgebiet der AGS aktuell die Hengste präsentiert. Hier die uns vorliegenden Termine:


03. Februar 2013

Ergebnis der Süddeutschen Ponykörung in Prussendorf

Das Landgestüt Sachsen-Anhalt in Prussendorf war an diesem Wochenende wieder Gastgeber für die Süddeutsche Ponkörung in Kooperation mit der Arbeitsgemeinschaft der Süddeutschen Verbände mit den Verbänden Brandenburg-Anhalt und Sachsen-Thüringen statt.
> Ergebnis Süddt. Ponykörung Prussendorf 2013



31. Januar 2013

Süd-Hengste für Hannover: Körsieger Belantis und Susu’s Boy anerkannt

Heute hat der Hannoveraner Verband 14 Hengste für die Zucht zugelassen, darunter auch die beiden Süddeutschen Körsieger Belantis und Susu’s Boy.


30. Januar 2013

Vierte Süd- und Mitteldeutsche Körung in Prussendorf

Zum vierten Mal finden vom 1. bis 2. Februar 2013 die Prussendorfer Körtage in Kooperation mit der Arbeitsgemeinschaft der Süddeutschen Verbände mit den Verbänden Brandenburg-Anhalt und Sachsen-Thüringen statt. Im Landgestüt Sachsen-Anhalt präsentiert sich bei dieser offenen Süddeutschen Körung mit 64 Hengsten die gesamte Rassenvielfalt der Region in einer Veranstaltung.
> angemeldete Hengste
> Zeitplan
> angemeldete Hengste - Teil 2



28. Januar 2013

Stockholm und Landprinz stellen die Sieger – Boston die Preisspitze

„Unsere Jubiläumskörung ist rundum gelungen“, zog Geschäftsführer Thomas Münch das Fazit. Zum dritten Mal führte er die Regie in München und konnte einmal mehr die Messlatte in der abschließenden Auktion weiter nach oben legen. Auf der Körung dominierten dieses Jahr die Hengste aus Bayern: Die beiden Sieger- und die Reservesieger tragen das Brandzeichen des Gastgebers.
> Körergebnis 2013
> Prämienlot 2013
> Auktionsergebnis 2013



26. Januar 2013

Hervorragender Auktionsverlauf im Jubiläumsjahr

Einen krönenden Abschluss setzte die Hengstauktion am Samstagnachmittag auf die Jubiläumskörung der Süddeutschen Pferdezuchtverbände. Zur Preisspitze avancierte ein gekörter Sohn aus dem ersten Jahrgang des Jazz-Sohnes Boston. Bereits vor zwei war der Fuchs in Nördlingen schon einmal die Preisspitze. Hier wechselte er in die Hände von Horst Moreike, der ihn vom Züchter Hermann Stadelmann übernahm. In München unterstrich der ganggewaltige Fuchs einmal mehr seine herausragenden Qualitäten und wechselte zum zweiten Mal als Preisspitze den Besitzer. Für 200.000 Euro ersteigerte ein Dressurstall aus München den Bayernhengst. Er wird ihn, wie auch Le Mont D'Or, das ehemalige Erfolgspferd von Anja Plönzke, Andrea Vodermair zur Verfügung stellen. In die künftige Ausbildung des Hengstes wird auch Anja Plönzke eingebunden sein. Der im Prämienlot stehende Sohn des Ampere/Fidermark, ausgestellt von Heinrich Ramsbrock, wird nächstes Wochenende in seiner neuen Heimat seinen nächsten Auftritt haben. Bei der Einweihung der Hengstsation Massener Heide. Der sehr typvolle und bewegungsstarke Prämienhengst erhielt bei 150.000 Euro den Zuschlag. Rang drei in der Ranking der Preisspitzen im sechsstelligen Bereich nahm der Springsieger der Jubiläumskollektion ein. Der Landprinz/Cassini I-Sohn aus der Zucht und im Besitz von Manuela und Gerhard Schober wird künftig bei Springreiter Heiko Schmidt, der auch eine Hengststation betreibt, zu Hause sein. Heiko Schmidt legte für den Springsieger 135.000 Euro an. Bericht folgt
> Auktionsergebnis Süddeutsche Hengsttage 2013



26. Januar 2013

Auktionsreihenfolge - Beginn 14 Uhr


> Startliste Longieren Springhengste
> Auktionsreihenfolge - Beginn 14 Uhr


26. Januar 2013

Startliste Longieren

Das Longieren beginnt morgen um 8.30 Uhr mit den Springhengsten. Ab 9.30 Uhr gehen die Dressurhengste im Kreis.

> Startliste Longieren Springhengste


14. November 2013

Neuzugang bei der Ponyforum GmbH

Die Ponyforum GmbH freut sich sehr, Rania Wipprecht als neue Bereiterin begrüßen zu können. Die 29jährige Hessin wird sich ab sofort um die Berittmachung der Verkaufsponys im Vermarktungsstützpunkt in Bodenhausen kümmern.